Deutschland & die WeltKroos erwägt Rücktritt aus Nationalelf nach WM-Titel

Kroos erwägt Rücktritt aus Nationalelf nach WM-Titel

-


Foto: Fußballfans auf der Berliner Fanmeile, über dts

Berlin (dts) – Der Fußballer Toni Kroos kann sich vorstellen, nach einem erneuten Gewinn des Weltmeister-Titels aus der Nationalmannschaft zurückzutreten. Er spüre die vergangenen elf Jahre im Profi-Fußball, einem Geschäft, welches keine Pausen kenne, sagte Kroos dem Magazin „Stern“. Doch es ist weniger der dauernde Wettkampf, der Kroos zu schaffen macht, sondern das viele Reisen: „Immer wieder Abschied zu nehmen von meinen Liebsten, das kostet mich Kraft. Vor allem, wenn man so gern zu Hause ist wie ich. Das ist der negativste Aspekt meines Jobs.“

Kroos, der gerade zum dritten Mal in Folge mit Real Madrid die Champions League gewonnen hat, nimmt seine Familie mit zur Fußball-WM nach Russland. Neben seiner Frau und seinen Kindern wird ihn auch sein Bruder Felix begleiten. Felix Kroos ist selbst Profi-Fußballer, aktuell spielt er als Kapitän bei der Zweitliga-Mannschaft Union Berlin. Toni Kroos plant, nach Karriere mit seiner Familie nach Köln zu ziehen, wie er dem Magazin sagte. Er teilt sich schon heute die Erziehung der Kinder mit seiner Frau: „Selbst, wenn ich zwischen zwei Reisen einen Tag zum Ausruhen bräuchte, ist es für mich klar, dass ich mich nicht rausziehe. Das, was da zurückkommt, bezahlt alles“, sagte er.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Freies Impfen mit Biontech und Moderna am Sonntag in Osnabrück Voxtrup

Erneute Impfaktion mit Moderna und Biontech am Sonntag in Voxtrup. Freiwillige Spenden für Strassenhunde im Osnabrücker Land. An diesem Sonntag...

Coronaprotest und Fahrraddemo sorgten für Verkehrschaos in Osnabrück

"Erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen", aber einen ansonsten ruhigen Verlauf attestiert die Polizeiinspektion Osnabrück der neuerlichen Corona-Demonstration, die am Samstag vom Schlossgarten...




Städte in NRW fürchten Impfpflicht-Bürokratie

Foto: Impfstelle, über dts Berlin (dts) - Sieben Wochen vor Einführung der einrichtungsbezogenen Corona-Impfpflicht in medizinisch-pflegerischen Betrieben gibt es...

RKI meldet 63393 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 840,3

Foto: Werbung der Bundesregierung in Coronakrise, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Montagmorgen vorläufig...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen