Aktuell Krisenstab meldet eine Corona-Neuinfektion im Landkreis Osnabrück

Krisenstab meldet eine Corona-Neuinfektion im Landkreis Osnabrück

-




Auch wenn sich die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen inzwischen auf ein sehr niedriges Niveau eingependelt hat (Landkreis 20, Stadt Osnabrück 18), ist der gemeinsame Krisenstab weiterhin aktiv.

Am Sonntagmorgen meldete der gemeinsame Krisenstab von Stadt und Landkreis Osnabrück einen weiteren bestätigten Fall einer Corona-Infektion für den Landkreis, die Zahl der angeordneten Quarantänemaßnahmen stieg parallel um vier Personen, auf jetzt wieder 80 an.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 13. Juni 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 13. Juni 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.

Währenddessen veränderten sich die für die Stadt Osnabrück gemeldeten Zahlen von Samstagmorgen auf Sonntagmorgen nicht. Im Stadtgebiet sind aktuell weiterhin 18 Menschen als “infiziert” gemeldet, 43 weitere Osnabrücker müssen sich nach einem möglichen Kontakt vorerst in Quarantäne halten.

Keine Änderung bei Corona-Patienten im Krankenhaus

Auch die Zahl der Menschen, die mit einer bestätigten Corona-Infektion oder wegen eines Verdachts im Krankenhaus behandelt werden bleibt aktuell bei 19, von denen wie am Samstag nur einer “intensivpflichtig” ist. Es gab auch in den vergangenen 24 Stunden keinen Todesfall in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung.

Die Corona-Krise im Zeitverlauf (hier klicken für größere Darstellung):

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 13. Juni 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 14. Juni 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Sonderkontrolle “Autoposer” der Osnabrücker Polizei

Archivbild einer früheren Kontrolle an der Pagenstecherstraße In der Nacht zu Sonntag führte die Polizei eine Sonderkontrolle mit dem Hauptaugenmerk...

Aufrüstung von Kassen – Osnabrücker Handwerkskammer begrüßt Fristverlängerung beim „Brötchenbon“

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim begrüßt die stillschweigende Fristverlängerung beim „Brötchenbon“: Belastungen der Betriebe werden im Zuge der Corona-Krise ausgesetzt....

Maas will Überstellungsabkommen mit Hongkong stoppen

Foto: Heiko Maas, über dts Berlin (dts) - Der deutsche Außenminister Heiko Maas hat in Gesprächen mit europäischen Außenministern...

Innenministerium kritisiert Kirchenasyl

Foto: Bundesinnenministerium, über dts Berlin (dts) - Das Bundesinnenministerium übt scharfe Kritik am Kirchenasyl, das Asylbewerber zumeist vor einer...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code