Deutschland & die WeltKretschmer wirbt für Abbau der Russland-Sanktionen

Kretschmer wirbt für Abbau der Russland-Sanktionen

-


Foto: Michael Kretschmer, über dts

Dresden (dts) – Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat für eine Entspannung im Verhältnis zu Russland geworben. „Die Sanktionen haben nicht den gewünschten Effekt – und sie werden auch umgangen“, sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). „Sie müssen schrittweise abgebaut werden, sobald der Waffenstillstand hält.“

Um den Ukraine-Konflikt zu lösen, brauche es die Bereitschaft Russlands, fügte der Regierungschef hinzu. „Die Präsidentschaftswahl eröffnet hoffentlich neue Möglichkeiten zur Befriedung des Konflikts.“ Ihm sei an einer Normalisierung des Verhältnisses zu Russland gelegen, sagte Kretschmer. Daher plädiere er „für einen unverstellten Blick“.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Ein Zeichen für die Demokratie: Demokratieforum der Hochschule Osnabrück beim Terrassenfest

Das Demokratieforum der Hochschule Osnabrück findet als Programmpunkt beim diesjährigen Terrassenfest statt. / Foto: Terrassenfest (Symbolbild) Mitten auf der großen...

Unbekannter zerkratzt 16 Autos in der Meller Straße

Polizei (Symbolbild) In der Nacht zu Donnerstag (26. Mai) beschädigte ein Unbekannter in der Meller Straße mehrere Fahrzeuge. Die Polizei...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen