Deutschland & die Welt Kretschmann macht Internetkonzerne für Lübcke-Mord mitverantwortlich

Kretschmann macht Internetkonzerne für Lübcke-Mord mitverantwortlich

-




Foto: Winfried Kretschmann, über dts

Stuttgart (dts) – Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Internetkonzernen eine Mitschuld an der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke gegeben. “Internetkonzerne, auf deren Plattformen die Hassparolen gegen Walter Lübcke verbreitet wurden, tragen eine Mitverantwortung für so eine Entwicklung”, sagte Kretschmann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). “Da kann man nicht einfach zuschauen, ohne den Hass einzudämmen.”

Kretschmann forderte die Internetunternehmen auf, sich selbst Regeln zu geben – und drohte mit staatlicher Regulierung. Diese komme “immer dann, wenn Unternehmen nicht selber Verhaltensregeln aufstellen, die sich an Menschenrechten und Gemeinwohl orientieren”. Diese klare Haltung vermisse er. “In einer liberalen Demokratie ist Kontrolle und Regulierung die zweite Wahl, wenn die Eigenverantwortung nicht funktioniert”, so der Grünen-Politiker. “Der Druck muss wachsen auf Unternehmen wie Google oder Facebook. Sie dürfen den Leuten nicht einfach eine Plattform geben, wo sie sich – ohne Anstand und Respekt – austoben können.” Lübcke hatte 2015 bei einer Bürgerversammlung die Aufnahme von Flüchtlingen verteidigt und Störern im Saal entgegengehalten: “Wer diese Werte nicht vertritt, kann jederzeit dieses Land verlassen.” Seither war er in sozialen Netzwerken immer wieder Zielscheibe von rechtsextremistischem Hass geworden. In der Nacht zum 2. Juni wurde er auf der Terrasse seines Wohnhauses im hessischen Wolfhagen-Istha niedergeschossen. Der als Rechtsextremist bekannte Stephan E. legte später ein Geständnis ab.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Niedersachsen verordnet neu: Hochzeiten und Trauerfeiern mit bis zu 10 Teilnehmern, Autowaschanlagen wieder geöffnet

Kommando zurück! Nach einer chaotischen und hinsichtlich eines strengen Besuchsverbots bereits nach wenigen Stunden erstmals revidierten "Verordnung über die Beschränkung...

“Virtueller Saisonauftakt” der Oldtimer IG Osnabrück e.V.

Der Oldtimer IG Osnabrück e.V. ruft seine Mitglieder und auch weitere Old- und Youngtimer-Besitzer dazu auf, Fotos für einen...

DAX legt zu – Infineon, Deutsche Börse und MTU vorne

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Dienstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde...

Wirtschaftsweise rechnet mit Systemwechsel

Foto: Container, über dts Berlin (dts) - Die neue Wirtschaftsweise Veronika Grimm rechnet mit einem Systemwechsel durch die Coronakrise....

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code