Deutschland & die Welt Krankenhausgesellschaft: Kontakteinschrägunken notfalls verschärfen

Krankenhausgesellschaft: Kontakteinschrägunken notfalls verschärfen

-


Foto: Sitzbank mit Corona-Warnhinweis, über dts

Berlin (dts) – Der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Gerald Gaß, hat sich dafür ausgesprochen, den Lockdown weiter zu verschärfen und zu verlängern, sollte sich das mutierte Virus aus Großbritannien in Deutschland ausbreiten. „Sollte sich das mutierte Virus aus Großbritannien, das hypothetisch deutlich infektiöser ist, auch hierzulande ausbreiten, könnte das im schlimmsten Fall bedeuten, dass wir unsere Kontakte noch einmal stärker einschränken müssten“, sagte Gaß dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“.

Der Lockdown müsste länger und noch intensiver sein. Das sei eine Frage der Statistik, so Gaß. „Nur dann ließen sich die Inzidenzen erreichen, die deutlich niedriger sein sollen als aktuell. Das ist die bittere Wahrheit.“



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Wie gehen die Tiere in Osnabrück mit der sommerlichen Hitze um?

Vogeltränke. / Foto: Gerhard Sardemann Im Laufe der Woche hält der Sommer mit hohen Temperaturen und viel Sonnenschein Einzug in...

Auto fährt Fußgängerin in Osnabrück an und flieht

Polizei (Symbolbild) Am Samstagmorgen (12. Juni) ist es in der Atterstraße zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Eine Passantin wurde verletzt, die...




Fußball-EM: Tschechien gewinnt gegen Schottland

Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Glasgow (dts) - Dank eines glänzend aufgelegten Patrik Schick hat Tschechien...

Bund und Länder planen Pandemie-Krisenzentrum

Foto: Werbung für AHA-Regeln, über dts Berlin (dts) - Die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung von Pandemien sollen künftig besser...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen