Start Nachrichten Kolumbien gewinnt - Polen bei Fußball-WM ausgeschieden

Kolumbien gewinnt – Polen bei Fußball-WM ausgeschieden

-




Foto: Robert Lewandowski (Polen), Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts

Kasan (dts) – Bei der Fußball-WM in Russland hat Kolumbien gegen Polen mit 3:0 gewonnen. Polen war zwar gut gestartet, dann ließ die Motivation aber schnell nach. Yerry Mina brachte die Südamerikaner in der 40. Minute in Führung, Radamel Falcao (70.) und Juan Cuadrado (75. Minute) machten in der zweiten Halbzeit alles klar.


Damit ist Polen sicher ausgeschieden, Kolumbien ist in WM-Gruppe H zwar Dritter, aber nur je einen Punkt hinter dem Senegal und Japan und hat daher noch alle Chancen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

Samuel Koch wird für „Wetten, dass..?“-Unfall immer noch beschimpft

Mannheim (dts) - Der Schauspieler Samuel Koch bekommt die Folgen seines fatalen Unfalls bei der TV-Show "Wetten, dass..?" im Jahr 2010 noch heute zu...

Maas fürchtet Scheitern von internationaler Rüstungskontrolle

Foto: Heiko Maas, über dts Berlin (dts) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat vor einem endgültigen Scheitern der internationalen Rüstungskontrolle gewarnt. Sie stehe am...

Landesinnenministerien sehen keine Basis für AfD-Beobachtung

Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts Hannover (dts) - Nach Auskunft mehrerer Landesinnenministerien reichen die bisherigen Erkenntnisse nicht aus, um die AfD als...

Contact to Listing Owner

Captcha Code