Deutschland & die Welt Köln: 40 Kilo Heroin gefunden - Dealer festgenommen

Köln: 40 Kilo Heroin gefunden – Dealer festgenommen

-


Foto: Festnahme mit Handschellen, über dts

Köln (dts) – In Köln hat die Polizei 40 Kilo Heroin sichergestellt und drei Tatverdächtige festgenommen. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, gelang der Zugriff bereits am Donnerstagnachmittag im Kölner Stadtteil Ossendorf. Vorausgegangen waren monatelange, teils verdreckte Ermittlungen.

Zwei der drei festgenommenen, in Köln lebenden türkischen Staatsbürger im Alter von 46 und 50 Jahren stehen im dringenden Verdacht, offenbar schon über Jahre hinweg Heroin aus der Türkei nach Westeuropa transportiert zu haben. Hierbei wurden auch legale Lieferungen auf Lkw als so genannte “Tarnladung” eingesetzt, um dem Transport einen legalen Anschein zu verleihen, so die Polizei. Bei dem Einsatz am Donnerstag war die Ladung als Waschmittel deklariert.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zahl der Corona-Neuinfektionen stagniert in der Region Osnabrück

Nachdem am Samstag – im Vergleich zur Vorwoche – für die Region Osnabrück deutlich fallende Zahlen bei den Corona-Neuinfektionen...

Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück gegenüber Vorwoche mehr als halbiert

Auch wenn die Zahlen nach dem Jahreswechsel schwierig zu interpretieren sind, zeigt sich dennoch aktuell ein Trend, der geeignet...

BKA: Berlin “Dreh- und Angelpunkt” vietnamesischer Menschenhändler

Foto: Dachterrasse in Berlin mit Blick auf den Berliner Fernsehturm, über dts Berlin (dts) - Berlin gilt nach Einschätzung...

EU-Kommissionsvize fordert Ethikregeln für Programmierer

Foto: Computer-Nutzer, über dts Brüssel (dts) - EU-Kommissionsvize Vera Jourova fordert Ethikregeln für Software-Programmierer. Ein Architekt etwa denke nicht...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen