Deutschland & die Welt Koalition will Anti-Geldwäsche-Einheit stärken

Koalition will Anti-Geldwäsche-Einheit stärken

-


Foto: Zoll, über dts

Berlin (dts) – Die Große Koalition will der Anti-Geldwäsche-Einheit des Zolls die Arbeit erleichtern. So soll, wie der “Spiegel” in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, die Financial Intelligence Unit (FIU) künftig wesentliche Steuerdaten automatisiert abrufen können, etwa wenn sie Personen verdächtigt, Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung zu betreiben. Um die wirtschaftlichen Hintergründe von Verdächtigen zu durchleuchten, muss die FIU bislang bei Finanzbehörden grundsätzlich Einzelauskunftsersuche stellen.

Die aber seien “angesichts des stetig steigenden Verdachtsmeldeaufkommens nicht mehr praktikabel”, heißt es im Referentenentwurf des sogenannten Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetzes, über den der “Spiegel” berichtet. Mit der Novelle will die Regierung Aufsichtslücken schließen, die der Wirecard-Skandal offenbart hat. Bei der FIU waren mehr als 2.000 Geldwäsche-Verdachtsmeldungen mit Verbindung zu Wirecard eingegangen. Der Entwurf sieht unter anderem auch vor, dass Anbieter von Edelmetallanlagen wie Gold künftig Verkaufsprospekte erstellen müssen. Das würde es der Finanzaufsicht Bafin ermöglichen, solche Geschäfte gegebenenfalls frühzeitig zu unterbinden. In der Vergangenheit hatten immer wieder dubiose Anbieter ihre Kunden genarrt.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Sattelzug gerät in Osnabrück-Atter in Vollbrand: Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden

Am heutigen Montag, den 18. Januar 2021, geriet ein Sattelzug in Osnabrück-Atter in Brand. Die Lösch- und Aufräumarbeiten nahmen...

„Illegale Abfallentsorgung ist kein Kavaliersdelikt”: NABU Niedersachsen sieht zunehmende Vermüllung der Landschaft

Mit Sorge verfolgt der NABU Niedersachsen eine deutlich zunehmende Vermüllung der Landschaft: Insbesondere in den vergangenen Woche habe die...

HDE befürchtet volle Geschäfte, Warteschlangen und Hamsterkäufe

Foto: Schlange stehen vor Supermarkt, über dts Berlin (dts) - Der Handelsverband Deutschland warnt vor verkürzten Öffnungszeiten des Lebensmittelhandels...

Weltärztebund sieht Ausgangssperre kritisch

Foto: Innenstadt von Emden mit geschlossenen Geschäften, über dts Berlin (dts) - Vor der Corona-Schalte von Bund und Ländern...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen