Deutschland & die WeltKnappe Mehrheit will Frauenquote bei Parteien

Knappe Mehrheit will Frauenquote bei Parteien

-


Foto: Grünen-Bundesdelegiertenkonferenz 2017, über dts

Berlin (dts) – Die Deutschen sind mehrheitlich dafür, dass in allen politischen Parteien Frauenquoten den Zugang von Frauen zu Führungspositionen sicherstellen. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus (1.002 Befragte am 8. Mai 2018). Demnach sind 53 Prozent für eine Frauenquote, 45 Prozent sind dagegen.

Bei den 14- bis 39-Jährigen sind 65 Prozent für eine Frauenquote, unter den 40-49-Jährigen sind lediglich 35 Prozent für eine Quote, bei den 50-64-Jährigen sind es 38 Prozent. Die 65-Jährigen und ältere sind zu 64 Prozent für einen bestimmten Mindestanteil an Führungspositionen in Parteien. Die Fragestellung lautete: „Sollte jede politische Partei eine Frauenquote haben, sodass ein bestimmter Mindestanteil an Führungspositionen in der jeweiligen Partei mit Frauen besetzt werden muss?“

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Nist- und Brutzeit: Hecken- und Baumschnitt muss bis zum 30. September warten

Es blüht und grünt überall: Bäume, Hecken, Sträucher und Co. schießen in die Höhe. Aber Vorsicht: Zwischen dem 1....

Neues Heimtrikot für Saison 2022/23: VfL Osnabrück spielt mit zwei unterschiedlichen Lila-Tönen in Längsstreifen

Steffi Meyer hatte sich als Fanmodel beim VfL beworben und konnte jetzt mit den VfL-Profis Marc Heider, Paterson Chato...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen