Aktuell 🎧Kleinkind bei Autounfall schwer verletzt

Kleinkind bei Autounfall schwer verletzt

-

Bei einem Autounfall am Dienstagnachmittag (5. November 2019) in Eversburg wurde ein Kleinkind schwer verletzt. Eine Lebensgefahr wurde ausgeschlossen.

Bei einem Unfall in der Atterstraße wurde am Dienstnachmittag ein 2-jähriges Kind schwer verletzt. Ein 29 Jahre alte Autofahrerin war gegen 17:10 Uhr in Richtung stadtauswärts unterwegs, als der Junge plötzlich auf die Straße lief und von dem Pkw erfasst wurde. Ein Rettungswagen brachte das schwerverletzte Kind in ein Krankenhaus. Eine Lebensgefahr konnte ausgeschlossen werden.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

„Appfahrt“ setzt ein Signal: Geimpfte Taxifahrer erhalten Aufkleber

Selahattin Ekicibil und Celal Karacan vor einem „Appfahrt“-Taxi, dass mit einem "Geimpft"-Sticker beklebt ist. / Foto: Ina Krüer Aufkleber für...

Ausbildungsjahr 2021: Zahl begonnener Ausbildungen in der Region Osnabrück auf Vorjahresniveau

Azubi auf de Baustelle. / Foto: IG BAU Im IHK-Bezirk Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim liegt die Zahl der begonnenen Berufsausbildungen auf dem...




Zentralkomitee der Katholiken wirft Benedikt „Salamitaktik“ vor

Foto: Katholischer Pfarrer bei einer Messe zwischen Ministranten, über dts Berlin (dts) - Das Zentralkomitee der Katholiken (ZdK) hat...

Lauterbach setzt auf Amtsärzte-Vorsitzende als Pandemiemanagerin

Foto: Bundesgesundheitsministerium, über dts Berlin (dts) - Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) holt eine renommierte Vertreterin der Ärzteschaft in sein...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen