Start Aktuell Kleinflugzeug am FMO abgestürzt – keine Beeinträchtigung des Flugbetriebs

Kleinflugzeug am FMO abgestürzt – keine Beeinträchtigung des Flugbetriebs

Feuerwehr bewässerte Felder um Brand zu verhindern

-



Bei dem Absturz eines Kleinflugzeugs in ein Maisfeld, nahe der Start- und Landebahn des Flughafens Münster-Osnabrück, wurden drei Insassen schwer verletzt. Der Flugbetrieb des FMO musste kurz unterbrochen werden.

Am Freitag, 26.07.2019, gegen 16:45 Uhr, meldete der Tower den Absturz eines kleinmotorigen Flugzeuges in das am Flughafen angrenzende Maisfeld. Die Drei Insassen des von der Insel Sylt kommenden einmotorigen Fliegers wurden durch den Absturz schwer verletzt, so die Pressestelle der zuständigen Polizei des Kreises Steinfurt. Mit einem Rettungshubschrauber wurden die Unfallopfer in angrenzende Krankenhäuser geflogen.


Keine Auswirkungen auf Ferienflieger


Detlef Döberthin aus dem Kommunikationsteam des FMO erklärte auf Nachfrage unserer Redaktion, dass die Unfallstelle an die Polizei übergeben wurde und eine kurzzeitige Sperrung des Flugbetriebs bereits wieder aufgehoben wurde und keine Auswirkungen auf den Ferien- und Linienflugbetrieb zu erwarten sind.

Um eine Brandentstehung an der Absturzstelle zu verhindern, wurden die Argrarflächen durch die Feuerwehr bewässert.


Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

Lesenswert

Grünen-Fraktionschef wirft Scheuer „Chaos“ bei Verkehrswende vor

Foto: Junge Frau auf Fahrrad im Straßenverkehr, über dts Berlin (dts) - Der Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Anton Hofreiter, hat die von Bundesverkehrsminister...

Grüne wollen Reform von Gesundheitsversorgung in ländlichen Regionen

Foto: Grünen-Parteitag, über dts Berlin (dts) - Die Grünen fordern eine Reform der Gesundheitsversorgung in den ländlichen Regionen, die sich am Vorbild des DDR-Gesundheitswesens...

Bundesregierung fürchtet Schlechtreden des Fliegens

Foto: Flugzeug, über dts Berlin (dts) - Vor der ersten Nationalen Luftfahrtkonferenz am Mittwoch in Leipzig warnen Vertreter der Bundesregierung und der Wissenschaft vor...

Contact to Listing Owner

Captcha Code