Landkreis Osnabrück 🎧Kleine Bus-Künstler ganz groß: VOS lädt Gewinner der i-Männchenaktion...

Kleine Bus-Künstler ganz groß: VOS lädt Gewinner der i-Männchenaktion in den Zoo ein

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

VOS-Maskottchen Haltelinchen und die Jungkünstlerin Carla von der Grundschule Glandorf vor ihrem „Bus-Kunstwerk“ (© VOS / Sabrina Seegers)

 Ihre Motive zieren neuerdings gleich zehn Busse sowie die neuen Elternfahrscheine: Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) hat die Gewinner des diesjährigen und auch letztjährigen i-MännchenMalwettbewerbs zu einem jeweiligen Tagesausflug in den Zoo Osnabrück eingeladen – stilechte Hin- und Rückfahrt in den bunt beklebten Bussen
inklusive.

„Das war sozusagen ein großer Auflauf kleiner Bus-Künstler“ umschreibt VOS Marketingmanagerin Sabrina Seegers den ereignisreichen Zooausflug. Jeweils sechs
Gewinnerklassen aus Stadt und Landkreis Osnabrück waren an den beiden Tagen eingeladen – und durften ein tolles Programm der Zoo-Pädagogen erleben. „Wir sind dem Zoo sehr dankbar, dass wir das so umsetzen konnten – schließlich konnten wir auch den pandemiebedingt ausgefallenen Ausflug der letztjährigen Gewinnerklassen nachholen.“

Motto: 25 Jahre VOS

2010 hatte die VOS die i-Männchenaktion ins Leben gerufen. Seitdem gestalten die Erstklässler der Grundschulen in Stadt und Landkreis Osnabrück Jahr für Jahr die Elternfahrscheine ihrer Nachfolger. Mit diesen Fahrscheinen können die Eltern ihre i-Männchen in deren ersten Schulwoche kostenlos im Bus von und zur Schule begleiten. Die Motive der Fahrscheine variieren je VOS-Teilgemeinschaft, haben aber immer ein Leitmotto. „In diesem Jahr hieß es 25 Jahre VOS‘“, ergänzt Sabrina Seegers.

Bunt bemalte Busse

Insgesamt 1.037 Erstklässler aus 35 Schulen nahmen dieses Jahr am Malwettbewerb teil. Sechs Gewinnerbilder aus Stadt- und Landkreis wurden ausgelost und zieren sowohl die Elternfahrscheine als auch zehn Busse der VOS-Partner. Und mit den bunten Bussen ging es natürlich auch in den Zoo und wieder zurück. „Für die jungen Bus-Künstler hat es sich angefühlt, wie in den ‚eigenen‘ Bus zu steigen“, sagt Andrea Haspecker von der VOS-Geschäftsstelle. Und das könne wohl noch häufiger passieren: „Schließlich sind die Busse als tolle Hingucker im Osnabrücker Land unterwegs.“

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Stadt Osnabrück: Wassersparen ja, aber nicht im Schlossgarten?

Rasensprenger im Schlossgarten (fotografiert am 30. Juni gegen 12:30 Uhr) Ein Aufruf zum Wassersparen und ein Rasensprenger im Schlossgarten -...

Christian Wulff nun Osnabrücks 16. Ehrenbürger – Wer sind die anderen?

Christian Wulff, 30. Juni 2022, Foto: Dieter Reinhard Am gestrigen Donnerstag (30. Juni) wurde Ex-Bundespräsident Christian Wulff zum 16. Osnabrücker...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen