Aktuell 🎧Kinder-Sonderangebot beim VfL-Spiel gegen 1860 München: Halber Preis, voller...

Kinder-Sonderangebot beim VfL-Spiel gegen 1860 München: Halber Preis, voller Spaß!

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

VfL Osnabrück (Wappen)

Für das Heimspiel am Samstag gegen den TSV 1860 München legt der VfL Osnabrück ein stark reduziertes Sonderangebot für Kinder auf: Alle Fans bis einschließlich 14 Jahre zahlen für ihre Eintrittskarte nur die Hälfte des regulären Preises, erhalten aber das volle Stadionerlebnis gegen den Traditionsverein aus München.

Alle Kinder bis 14 Jahren sparen auf Tickets für die Partie am Samstag gegen die Münchner Löwen 50 Prozent des regulären Preises. Für die restlichen 50% hat der VfL bereits einen Tipp parat: „Die gesparte Hälfte können die Kids beispielsweise auf dem Osnabrücker Jahrmarkt einsetzen. Doppelter Spaß also: Am Samstag erst um 14:00 Uhr an die Bremer Brücke und dann auf den Jahrmarkt nebenan an der Halle Gartlage!“

Der VfL wünscht allen Kindern viel Spaß bei einem perfekten Wochenende mit vollem Stadionspaß an der Bremer Brücke und einer Extra-Fahrt auf dem Jahrmarkt!

Die vergünstigten Preise:

  • Sitzplatz Kategorie 1: Statt 17,00 Euro nur 8,50 Euro
  • Sitzplatz Kategorie 2: Statt 15,00 Euro nur 7,50 Euro
  • Sitzplatz Kategorie 3: Statt 12,00 Euro nur 6,00 Euro
  • Stehplatz Kategorie 4: Statt 7,00 Euro nur 3,50 Euro
  • Kindertribüne: Statt 7,00 Euro nur 3,50 Euro

Der Preis in den Familienblöcken bleibt unverändert und liegt bei 19,00 Euro für Erwachsene und 5,00 Euro für Kinder/Jugendliche.

Verkaufsstellen:

Online-Shop: www.vfl.de/ticketshop

Ticket-Hotline: 01806 77 18 99 (Montag bis Freitag von 13.00 bis 18.00 Uhr ist die Hotline erreichbar (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz))

Fanshop Bremer Brücke (Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 13:00 bis 18:00 Uhr)

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Deutsche Bahn trickst: Neun-Euro-Ticket doch nicht in allen Regionalzügen gültig?

Kurz nach Verkaufsstart des Günstigfahrscheins macht die Deutsche Bahn geltend, dass für sie nicht gelten soll, was allgemein als...

Erweiterungsbau „Plektrum“ des Instituts für Musik der Hochschule Osnabrück offiziell eröffnet

Das "Plektrum" des Institutes für Musik wurde feierlich eröffnet. / Foto: Groenewold Am Dienstagabend (24. Mai) ist der Neubau des...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen