Start Nachrichten Kimmich rechnete nicht mit engem Meisterschaftsrennen

Kimmich rechnete nicht mit engem Meisterschaftsrennen

-




Foto: Joshua Kimmich (FC Bayern), über dts

München (dts) – Dass das Meisterschaftsrennen in dieser Saison der 1. Fußball-Bundesliga so hart werden könnte, damit hat Joshua Kimmich vom FC Bayern München nicht gerechnet. „Ehrlich gesagt dachte ich nach den Auftaktsiegen, dass wir wieder souverän durchmarschieren würden. Dann kam die erste schlechte Phase, und man hat gesehen, dass es doch komplizierter werden könnte als in den Jahren zuvor. Wir erleben ein großes Auf und Ab“, sagte Kimmich dem „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe.


Der enge Zweikampf mit Borussia Dortmund habe aber bei ihm Kräfte aktiviert: „Es ärgert einen einfach, wenn andere Klubs ganz oben stehen und nicht der eigene, der FC Bayern. Und es ärgert mich, wenn viele in der Öffentlichkeit das feiern“, so der Abwehrspieler weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

Politologe kritisiert Juso-Unterstützung für Esken und Walter-Borjans

Foto: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, über dts Berlin (dts) - Der Politikwissenschaftler Oskar Niedermayer hält es für einen Fehler, dass Juso-Chef Kevin Kühnert...

Hochschule Osnabrück startet eigenes Podcast-Format

Die erste Folge des neuen Podcasts „Hochschulstimmen – WIR in Lehre und Forschung“ ist online. Im Interview sprechen Lehrende der Hochschule über ihren Werdegang,...

US-Präsident ernennt Robert O`Brien zum Nationalen Sicherheitsberater

Foto: US-Flagge, über dts Washington (dts) - US-Präsident Donald Trump hat die Ernennung des US-Diplomaten Robert O`Brien zum neuen Nationalen Sicherheitsberater angekündigt. O`Brien sei...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code