Deutschland & die WeltKim Jong-un droht USA mit Atomwaffen

Kim Jong-un droht USA mit Atomwaffen

-


Foto: Militärparade in Nordkorea, über dts

Pjöngjang (dts) – Nordkoreas Diktator Kim Jong-un hat den USA in seiner Neujahrsansprache mit Atomwaffen gedroht. Die gesamten Vereinigten Staaten lägen in Reichweite der nordkoreanischen Kernwaffen und auf seinem Schreibtisch stehe immer ein Atomknopf, sagte Kim laut übereinstimmenden Medienberichten in seiner Rede. „Das ist keine Drohung, sondern die Realität.“

Allerdings werde man die Atomwaffen nur einsetzen, wenn die Sicherheit Nordkoreas bedroht werde. Der nordkoreanische Machthaber äußerte sich auch zu den Olympischen Winterspielen, die vom 9. bis 25. Februar 2018 in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang stattfinden sollen. Er sei bereit, eine Delegation nach Pyeongchang zu entsenden, sagte Kim in seiner Ansprache. „Beide Koreas können sich sofort treffen.“

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

„Osnabrück will aufs Rad“: Stadtrat stimmt Zielen des Radentscheids zu und will den Radverkehr stärken

Fahrradstreifen am Heger Tor (Symbolbild) Trotz hitziger Diskussionen zwischen Ratsmehrheit und CDU ist der Tenor am Ende eindeutig: Der Osnabrücker...

Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht, Sarah Schaer rückt nach

Kurz vor der Sommerpause im Osnabrücker Rat ist einiges los. Am Dienstagabend (5. Juli) wurde es nun auch durch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen