Aktuell Kerstin Albrecht und dutzende Tanzbegeisterte tanzen den "Jerusalema" vor...

Kerstin Albrecht und dutzende Tanzbegeisterte tanzen den “Jerusalema” vor dem Osnabrücker Rathaus

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Auch eine Demonstration der Lebensfreude ist für die Polizei zu Corona-Zeiten erst einmal eine Demonstration und hat daher grundsätzlich unter Beobachtung zu stehen, so dass erst noch abgeklärt werden musste, dass auch wirklich alle Corona-Auflagen eingehalten werden, aber dann ging es endlich los … Samstag, 11 Uhr, vor dem historischen Osnabrücker Rathaus.

Kerstin Albrecht, die ihre Tanzbegeisterung bereits am 23. Oktober bei einer ähnlichen Tanzaktion vor Osnabrücker Altenheimen zum Ausdruck bringen konnte, hatte selbstverständlich im Vorfeld eine behördliche Genehmigung eingeholt. Und damit auch alles seine Ordnung hatte, wurde der Bereich, in dem “mit Abstand” am Samstagvormittag getanzt werden durfte, auch nochmals extra gekennzeichnet.

Kerstin Albrecht erklärt noch kurz die Hygiene-Regeln, dann kann es losgehen... / Foto: Dieter Reinhard
Kerstin Albrecht erklärt noch kurz die Hygiene-Regeln, dann kann es losgehen… / Foto: Dieter Reinhard

In ganz Deutschland wurde an diesem Samstag gemeinsam getanzt

Das gemeinsame Tanzen wurde als Flashmob von zahlreichen Tanzschulen in ganz Deutschland am Samstag um 11 Uhr durchgeführt. Der Tanzlehrerverband ADTV will damit trotz schwieriger Zeiten zum positiven Denken und gemeinsamen tanzen auffordern.

Der Tanz Jerusalema wurde in diesen schweren Zeiten zu einem weltweiten Phänomen. Der südafrikanische Hit wird an Flughäfen, in Krankenhäusern und vor Seniorenheimen gespielt, um etwas Hoffnung und Positivität in das Leben der Menschen zu bringen.

Tanzlehrerin Albrecht zum Phänomen Jerusalema: “Das Lied und der Tanz Jerusalema werden immer an diese Zeit erinnern. Es wird zum Erkennungszeichen der Corona-Zeit. Darum ist es gerade wichtig, jetzt friedlich, angepasst und mit viel Selbstsicherheit das zu machen, was wir als Tänzerinnen und Tänzer am besten können: Tanzen!

So wurde vor dem Rathaus getanzt (Video: Facebook/Kerstin Albrecht):

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Henning-Beben? Zwei Mitglieder verlassen SPD Ratsfraktion Osnabrück

Spätfolge der Kür von Frank Henning zum Oberbürgermeister-Kandidaten in der vergangenen Woche? Ein "Henning-Beben"?  Zwei Frauen verlassen nach Informationen unserer...

Osnabrücker GRÜNE fordern Debatte über stärkere Teilhabe junger Menschen, Frauen und Menschen mit Migrationsgeschichte im Stadtrat

Im Vorfeld der Kommunalwahl fordern die GRÜNEN eine parteiübergreifende Diskussion über die stärkere Teilhabe von jungen Menschen, Frauen und...

Lehrerpräsident zweifelt an Kretschmanns Schulöffnungsplan

Foto: Winfried Kretschmann, über dts Berlin (dts) - Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes (DL), Heinz-Peter Meidinger, zweifelt an dem...

Unionsfraktion für neuen Anlauf bei Freihandelsabkommen mit den USA

Foto: Containerschiff, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus, will mit der neuen Regierung in...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen