Aktuell Keine Corona-Neuinfektionen in Stadt und Landkreis Osnabrück

Keine Corona-Neuinfektionen in Stadt und Landkreis Osnabrück

-

Das Corona-Infektionsgeschehen in der Region Osnabrück zeigt sich zu Wochenbeginn weiterhin ruhig. Zum heutigen Montag, den 29. Juni 2020, wurde keine Neuinfektion in Stadt und Landkreis Osnabrück gemeldet.

Die Zahl der sich in Quarantäne befindlichen Bürger hat sich in der Region nur um eine Person erhöht. Auch die Anzahl der Personen im Krankenhaus, die entweder bestätigt oder vermeintlich mit dem Coronavirus infiziert sind, bleibt nahezu unverändert: 14 Personen (+1 ggü. Vortag) werden krankenhäuslich behandelt, davon zwei auf der Intensivstation.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 29. Juni 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Die 7-Tage-Inzidenz sinkt im Landkreis Osnabrück auf einen Wert von 1,1 ab und bleibt im Stadtgebiet konstant bei 3,0.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 29. Juni 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

So sieht es in ihrer gemeinde aus (Stand 29. Juni 2020):

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 29. Juni 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

In Merzen, Dissen, Belm und Quakenbrück sind aktuell noch insgesamt fünf Personen mit einer laborbestätigten Corona-Infektion wohnhaft.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 29. Juni 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Weniger Corona-Neuinfektionen als am Vortag – zwei weitere Corona-Todesfälle in der Region Osnabrück

Zum heutigen Mittwoch, den 25. November 2020, werden weniger Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück gemeldet als noch am Vortag....

Osnabrücker FDP: Berliner Kissen entpuppen sich als „Unruhekissen“

In der Sitzung des Finanzausschusses am Dienstag (24. November) erklärte die Stadtverwaltung, dass sie auf den Einbau neuer Berliner...

Steuerberater fordern wegen Coronakrise Fristverlängerung

Foto: Einkommensteuer, über dts Berlin (dts) - Wegen der Corona-Pandemie soll es mehr Zeit für die Steuererklärung geben. Das...

Lokführergewerkschaft fordert Impfvorrang für Bahnbeschäftigte

Foto: Zugschaffner am Bahnsteig, über dts Berlin (dts) - Claus Weselsky, Chef der Lokführergewerkschaft GDL, hat sich für eine...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen