Deutschland & die Welt Kauder sieht Verbesserungsbedarf bei Kanzlerin-Befragung

Kauder sieht Verbesserungsbedarf bei Kanzlerin-Befragung

-


Foto: Volker Kauder und Angela Merkel, über dts

Berlin (dts) – Das neue Format der Kanzlerin-Befragung im Bundestag sollte nach Ansicht von Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) verbessert werden. Große Komplexe könnten kaum in der jetzt vereinbarten Zeit von 60 Sekunden beantwortet werden, sagte Kauder der “Rheinischen Post” (Donnerstagsausgabe). “Das vielschichtige Thema Russland lässt sich schlecht in einer Minute behandeln”, erklärte er mit Blick auf die als harmlos empfundene Befragung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch im Bundestag.

Bei einigen Themen sollte Merkel in die Tiefe gehen können, möglicherweise könnten auch Themenblöcke wie zur Europapolitik oder Außenpolitik gebildet werden, sagte Kauder auf die Frage, ob die unstrukturierte Befragung mit ständig wechselnden Themen dem Format das kritische Potenzial nehme. Die Fraktionen würden darüber beraten. Ferner sei vorstellbar, dass auch jeder Bundesminister einmal im Jahr befragt werden kann, sagte Kauder.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Global Strike Day – Fridays for Future demonstriert in Osnabrück

Die Klimakrise ist nicht verschwunden, auch wenn sie wegen der Corona-Pandemie weniger Aufmerksamkeit erhält. Die Bewegung Fridays for Future...

Theorie trifft auf Praxis — Duale Berufsausbildung als Erfolgsmodell

Für ihr duales Berufsausbildungssystem genießt die Bundesrepublik Deutschland international einen guten Ruf. Mit der neuen Kampagne „Die Duale“ des...

2. Bundesliga: Remis zwischen Aue und Fürth

Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Aue (dts) - Am zweiten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Erzgebirge...

Schäuble will Bürgerräte für Akzeptanzsicherung der Demokratie

Foto: Wolfgang Schäuble, über dts Berlin (dts) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) macht sich Sorgen um die Akzeptanz der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen