Deutschland & die Welt Katja Krasavice neu an Spitze der Album-Charts

Katja Krasavice neu an Spitze der Album-Charts

-




Foto: Mann mit Kopfhörern, über dts

Baden-Baden (dts) – Katja Krasavice steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album “Boss Bitch” der Sängerin stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von “Music To Be Murdered By” des US-Rappers Eminem.

Auf dem dritten Rang befindet sich das Album “Unplugged II” des deutschen Sängers Wirtz. In den Single-Charts steht “Kein Wort” von Juju & Loredana neu an der Spitze, gefolgt von “Big Drip” von Ufo361 feat. Future. Dahinter befindet sich “Blinding Lights” des kanadischen Sängers The Weekend, dessen Single vom ersten auf den dritten Platz abrutschte. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Blumenbeete an der Hasestraße: Oft als Mülldeponie oder Fahrradparkplatz genutzt

Kneipen, Restaurants und alternative Läden machen die Hasestraße, vor allem am Wochenende, zu einem der beliebtesten Orte Osnabrücks. Die...

Greselius-Gymnasium in Bramsche baut zusätzliches Gebäude

Die Umstellung von G8 auf G9 bedeutet auch für das Greselius-Gymnasium in Bramsche erhöhten Raumbedarf. Deshalb wird derzeit ein...

ADAC begrüßt ausgeweitete Kaufprämie für E-Autos

Foto: E-Auto-Ladestation, über dts München (dts) - ADAC-Verkehrspräsident Gerhard Hillebrand hat die ausgeweitete Kaufprämie für Elektro-Autos begrüßt. "Aus Sicht...

EU-Budget-Gipfel: Österreich will dauerhafte Rabatte

Foto: Fahne von Österreich, über dts Wien (dts) - Österreich zeigt sich unmittelbar vor dem EU-Sondergipfel zum nächsten gemeinsamen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code