Osnabrück Katharinenviertel: Radfahrer nach Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

Katharinenviertel: Radfahrer nach Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

-



Nun hat Osnabrück seinen ersten Unfall mit Beteiligung eines E-Scooters, bei dem ein Dritter schwer verletzt wurde.

Bei dem Unfall in der Katharinenstraße wurde am frühen Samstagmorgen ein 50 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt, wie die Polizeiinspektion am Sonntag meldet.

Zu zweit auf einem E-Scooter


Ein 25-Jähriger war demnach mit einem E-Scooter in der Katharinenstraße unterwegs und nahm im Bereich der Kreuzung Katharinenstraße/Auguststraße einen Unbekannten mit. Als sich die beiden jungen Männer gegen 00.40 Uhr unmittelbar vor der Kreuzung Arndtstraße befanden, sprang der ca. 20 bis 25-jährige Unbekannte ab und direkt vor den entgegenkommenden Radfahrer. Der 50-Jährige konnte nicht mehr ausweichen, prallte mit dem jungen Mann zusammen und stürzte. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Unfallverursacher flüchtete

Der ca. 20 bis 25-Jährige entfernte sich unerlaubt in Richtung Arndtstraße. Beschrieben wurde er als 1,70 bis 1,75 m groß. Er hatte blonde Haare mit “einem Undercut zur linken Seite” und trug eine blaue Jeans und helle Schuhe. Hinweise zu der Unfallflucht erbittet die Osnabrücker Polizei unter der Telefonnummer 0541/327-2215.

Foto: Symbolbild


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Nur jeweils eine neue Corona-Infektion in Stadt und Landkreis Osnabrück innerhalb 24 Stunden

Eine deutliche Entspannung zeigen die aktuellen Zahlen zur Pandemielage, die am Samstagmorgen vom für den Gesundheitsschutz auch in der...

BOB: Petition soll Amtszeitverlängerung von Stadtbaurat Frank Otte verhindern

Osnabrücks Stadtbaurat polarisiert und wohl nur selten schafft es ein Verwaltungsbeamter zu derartig großer Medienpräsenz, wie Frank Otte, dessen...

Groko streitet um Menschen ohne Krankenversicherung

Foto: Krankenhausflur, über dts Berlin (dts) - Angesichts der steigenden Zahl von Deutschen ohne Krankenversicherung plädiert die SPD im...

Rufe nach mehr Schutz für Flüchtlinge aus Weißrussland

Foto: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch,...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen