Deutschland & die WeltKarliczek will Grundgesetzänderung für Schulzusammenarbeit

Karliczek will Grundgesetzänderung für Schulzusammenarbeit

-


Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts

Berlin (dts) – Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) fordert eine Grundgesetzänderung, die mehr Bund-Länder-Zusammenarbeit in der Bildungspolitik ermöglicht. „Eine verstärkte Kooperation von Bund und Ländern gerade auf diesem Gebiet der Bildungspolitik sollte meines Erachtens durch eine Grundgesetzergänzung ermöglicht werden“, sagte sie dem „Handelsblatt“.

Für die Schulen müssten ohne Zweifel Länder und Kommunen weiter verantwortlich sein, aber es gebe auch übergreifende Themen, bei denen alle gewännen, wenn der Bund Impulse geben könne, etwa bei der Digitalisierung. Karliczek fordert in den nächsten Jahren auf allen Ebenen mehr Anstrengungen in der Bildungspolitik: Das Ziel der „Bildungsrepublik Deutschland“ sei schon vor einem Jahrzehnt formuliert worden, doch es sei immer noch höchst aktuell. Auf dem Weg dorthin sei man in den vergangenen Jahren ein gutes Stück vorangekommen. „Aber der Anspruch ist noch längst nicht Wirklichkeit geworden. Denn ein modernes Deutschland braucht nicht nur gute Bildung. Es braucht erstklassige Bildung“, so die CDU-Politikerin.

„Mit Mittelmaß – dort bewegen wir uns in den internationalen Vergleichsstudien seit Jahren – dürfen wir uns nicht zufriedengeben.“ Nach Auffassung von Karliczek bedarf es Qualitätsverbesserungen auf allen Ebenen von Kindergärten bis zu den Hochschulen.

Sie fordert, insbesondere die berufliche Bildung nicht zu vergessen:“Die exzellente Berufsausbildung ist für ein Innovationsland wie Deutschland von immenser Bedeutung.“



dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Auto fährt zwei Fahrradfahrer am Domhof in Osnabrück an

Am Samstagnachmittag, den 18.09.2021, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Osnabrücker Innenstadt. Zwei Radler wurden dabei verletzt. Gegen...

OB-Stichwahl in Osnabrück: SPD empfiehlt Grüne-Kandidatin

v.l.n.r. Eva Güse, Anette Niermann und Manuel Gava Anlässlich der vergangenen Oberbürgermeisterinnen- und Oberbürgermeister-Wahl und der bevorstehenden Stichwahl...




Scholz besteht auf Mindestlohnerhöhung und Rentengarantie

Foto: Alte und junge Frau sitzen am Strand, über dts Berlin (dts) - SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat die Erhöhung...

Lindner will FDP auf Platz drei führen

Foto: Wahlplakate von Grünen, SPD und FDP zur Bundestagswahl 2021, über dts Berlin (dts) - Eine Woche vor der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen