Osnabrück Kaffee, wo man ihn braucht: "Coffee-Bike" wird zehn Jahre...

Kaffee, wo man ihn braucht: “Coffee-Bike” wird zehn Jahre alt

-



Schon seit zehn Jahren schenkt das “Coffee-Bike” dort Kaffee aus, wo er benötigt wird: Auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder einfach bei einer Auszeit zwischendurch. Der erste runde Geburtstag des Franchiseunternehmens mit Sitz in Osnabrück wurde Ende Februar feierlich begannen und lud viele Coffee-Biker dazu ein, sich an die gemeinsame Zeit zurückzuerinnern.

Eine Erfolgsgeschichte made in Osnabrück. 2020 ist ein besonderes Jahr für die Coffee-Bike GmbH, denn vor genau 10 Jahren entstand die Idee von einer mobilen und autarken Kaffeebar – dem Coffee-Bike. In kürzester Zeit ist diese Vision zu einem weltweit agierenden Franchiseunternehmen gewachsen. Um diese enorme Entwicklung zu feiern und gemeinsam in das große Jubiläumsjahr zu starten, fanden sich am 25. und 26. Februar rund 100 Coffee-Biker in Osnabrück ein. Passend zum Motto „10 Jahre Coffee-Bike“ des diesjährigen Franchisepartner-Tags stand neben dem gelebten Netzwerkgedanken und einem direkten persönlichen Austausch ein besonders buntes Rahmenprogramm im Fokus des Events, das sowohl für die Franchisepartner als auch für Gründer und Geschäftsführer Tobias Zimmer spannende Überraschungen bereit hielt.

Ein steiler Weg nach oben

Mit einem emotionalen Rückblick „Meine Zeit mit Coffee-Bike – Visionen haben & verwirklichen“ eröffnete Zimmer die zweitägige Veranstaltung. Angefangen hat alles noch während seines BWL-Studiums in einem gemeinsamen Dänemark Urlaub mit seinem Studienfreund und späterem Mitgründer Jan Sander. In einem Park entdeckten sie einen Mann, der mit einer Pumpkanne Kaffee an Parkbesucher ausschenkte. Die Idee von einer mobilen Kaffeebar war geboren und wuchs nach der Unternehmensgründung im Jahr 2010 in einer heimischen Garage zum ersten Prototyp des heutigen Coffee-Bikes heran. Dem großen Ehrgeiz der Gründer ist es zu verdanken, dass nach ersten Testphasen in Hannover bereits 2011 der erste Franchisepartner auf den Straßen Leipzigs unterwegs war. „Nach und nach wurde die Öffentlichkeit auf uns aufmerksam. Nach einem Artikel in einer Hannoverschen Regionalzeitung hatten wir Anfragen von „Die Welt“ oder auch dem ZDF“, erinnert sich Tobias Zimmer stolz. Darauf folgten mehrere Auszeichnungen, wie der Durchstarter Preis des Landes Niedersachsens und eine Top 10 Platzierung bei dem Gründerwettbewerb enable2start der Financial Times Deutschland, sowie über 100.000 Franchiseanfragen.

Kaffee-Lastenräder werden ausgebaut und weiterentwickelt

Heute ist die Coffee-Bike GmbH eines der größten Kaffeeunternehmen Deutschlands mit rund 250 Bikes in 17 Ländern weltweit. Trotzdem bleibt das ehemalige Start-up seinen Wurzeln stets treu. In der Osnabrücker Systemzentrale arbeiten rund 40 Mitarbeiter daran, die edlen Lastenräder zu Coffee-Bikes aufzubauen, die Marke weiterzuentwickeln und allen Franchisepartnern den bestmöglichen Support zu bieten, um die Erfolgsgeschichte der Coffee-Bike GmbH täglich weiterzuschreiben.

Es regnete Auszeichnungen

Neben vielen langjährigen Franchisepartnern sind beim Franchisepartner-Tag auch stets viele Neustarter dabei. Genau deshalb geht es bei dieser Veranstaltung nicht allein darum, ein gemeinsames Resümee aus dem vergangenen Geschäftsjahr zu ziehen, sondern auch aktuelle Herausforderungen und Erfolge gemeinsam zu erörtern. In diesem Jahr folgten alle Teilnehmer gespannt dem Gastvortrag eines Franchisepartners aus dem Rheinland, der mit acht Coffee-Bikes ein erfolgreiches Multi-Unit-Unternehmen führt. In vier Workshops wurden darüber hinaus weitere Themen, wie nachhaltiges Unternehmenswachstum, Social Media Präsenz sowie das erste Jahr als Coffee-Biker und technische Weiterentwicklungen, diskutiert. Für viel Beifall sorgten am zweiten Veranstaltungstag die jährliche Scheckübergabe an terre des hommes – Hilfe für Kinder in Not sowie die Verleihung der Franchisepartner-Preise. Während das Coffee-Bike Bonn sich über gleich zwei Auszeichnungen freuen durfte, wurde der Betreiber des Coffee-Bikes Zittau als erfolgreichster Neustarter 2019 ausgezeichnet. Der Ehrenpreis für ein besonderes Engagement für das Franchisesystem 2019 ging in diesem Jahr an den Betreiber des Coffee-Bikes Berlin, der nebenbei bereits auch ein Waffle-Bike besitzt.

Außergewöhnliches und emotionales Programmm

Anlässlich des 10-jährigen Firmenjubiläums wurde der zum 6. Mal in Folge stattfindende Franchisepartner-Tag von vielen spannenden Programmpunkten umrahmt. Neben einem Spanferkel-Buffet und einem gemeinsamen Frühstück inklusive interner Live-Latte Art Meisterschaft auf der Bühne sorgte insbesondere die Jubiläumsfeier am ersten Veranstaltungsabend für einen atmosphärischen Start in das Geschäftsjahr 2020. Eine besonders emotionale Überraschung hielten die Franchisepartner selbst bereit, als sie sich sowohl bei Firmengründer Tobias Zimmer als auch bei dem gesamtem Coffee-Bike Team mit persönlichen Dankesreden und Präsenten für die gemeinsame Zeit bedankten.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Mehr als 300 “Biker” demonstrierten in Osnabrück gegen Streckensperrungen für Motorräder

Mit einer "Bikersternfahrt" durch Osnabrück, unter dem Motto "Miteinander, nicht gegeneinander", demonstrierten am Samstag (08.08.2020) mehr als 300 Motorradfahrer...

Jeder zweite Corona-Infizierte in Osnabrück hat Virus aus dem Urlaub mitgebracht

Erneut steigen die Infektionszahlen in der Region Osnabrück, erstmals macht der für den Gesundheitsschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück...

Formel 1: Verstappen gewinnt zweites Silverstone-Rennen

Foto: Formel-1-Rennauto von Red Bull, über dts Silverstone (dts) - Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat den Großen Preis zum 70-jährigen...

Formel 1: Verstappen gewinnt Jubiläums-GP

Silverstone (dts) - Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat den Großen Preis zum 70-jährigen Formel-1-Jubiläum gewonnen. Zweiter in Silverstone wurde Lewis...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen