Aktuell Jugendlicher auf Schulhof mit Messer bedroht

Jugendlicher auf Schulhof mit Messer bedroht

-



An der Thomas-Morus-Oberschule kam es am Vormittag (15. Mai) zu einem Vorfall zwischen zwei Jugendlichen, bei dem eine Person ein Messer zog.

Die beiden Jugendlichen gerieten auf dem Schulhof miteinander in Streit, woraufhin einer ein Messer zog und den anderen bedrohte. Danach kam es zu Handgreiflichkeiten, bei denen sich einer der Jugendlichen am Arm verletzte und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Das Messer sei in der Auseinandersetzung aber nicht benutzt worden, teilte ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion mit.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Stadtwerke lüften Geheimnis: Moskaubad bekommt neue Wasserrutsche

Bereits im vergangenen Jahr erhielt der Kletter- und Seilparkour 'Dschungel' im Moskaubad eine zusätzliche Rutsche. Während des Pressegesprächs am...

Sparkasse präsentiert Immobilienmesse “Bauen & Wohnen” in der OsnabrückHalle

Die inzwischen 30. Immobilienmesse "Bauen & Wohnen" hat ihren Standort gewechselt. Von der Schalterhalle der Sparkassen-Hauptstelle zog die Veranstaltung...

Bremer Bürgermeister verlangt von CDU Einlenken bei Altschulden-Plänen

Foto: CDU-Logo, über dts Bremen (dts) - Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) hat die CDU aufgefordert, den Widerstand gegen...

Coronavirus: Brüssel ruft EU-Länder zu verstärkten Anstrengungen auf

Foto: EU-Kommission in Brüssel, über dts Brüssel (dts) - Die EU-Kommission in Brüssel fordert alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code