Aktuell Jugendlicher auf Schulhof mit Messer bedroht

Jugendlicher auf Schulhof mit Messer bedroht

-




An der Thomas-Morus-Oberschule kam es am Vormittag (15. Mai) zu einem Vorfall zwischen zwei Jugendlichen, bei dem eine Person ein Messer zog.

Die beiden Jugendlichen gerieten auf dem Schulhof miteinander in Streit, woraufhin einer ein Messer zog und den anderen bedrohte. Danach kam es zu Handgreiflichkeiten, bei denen sich einer der Jugendlichen am Arm verletzte und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Das Messer sei in der Auseinandersetzung aber nicht benutzt worden, teilte ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion mit.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Mehr als 300 “Biker” demonstrierten in Osnabrück gegen Streckensperrungen für Motorräder

Mit einer "Bikersternfahrt" durch Osnabrück, unter dem Motto "Miteinander, nicht gegeneinander", demonstrierten am Samstag (08.08.2020) mehr als 300 Motorradfahrer...

Jeder zweite Corona-Infizierte in Osnabrück hat Virus aus dem Urlaub mitgebracht

Erneut steigen die Infektionszahlen in der Region Osnabrück, erstmals macht der für den Gesundheitsschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück...

FDP fordert “Digitalpakt 2.0” für Schulen

Foto: Abgeschlossenes Schultor, über dts Berlin (dts) - Die FDP hat die Bundesregierung angesichts der Unsicherheiten beim weiteren Verlauf...

VZBV kritisiert Lufthansa wegen schleppender Ticket-Rückerstattung

Foto: Lufthansa-Maschine, über dts Berlin (dts) - Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller hat mehr Druck vom Bund auf die...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen