Osnabrück Jubiläum am FMO: Messe „Reise & Freizeit“ findet zum...

Jubiläum am FMO: Messe „Reise & Freizeit“ findet zum 10. Mal statt

-

Am 25. und 26. Januar 2020 öffnet der Flughafen Münster/Osnabrück bereits zum zehnten Mal seine Türen für die Messe „Reise & Freizeit”. Interessierte Besucher haben die Gelegenheit, sich ein Wochenende lang bei zahlreichen Ausstellern zu den Themen Reise, Freizeit und Erholung wertvolle Tipps zu holen.

Lokale, regionale und nationale Reiseanbieter und Tourismusorganisationen stellen den Besuchern umfangreich ihre Angebote vor. Auch zum Touristikangebot ab dem Flughafen Münster/Osnabrück gibt es Informationen. Zudem können Wohnmobile und die neusten Fahrradtrends begutachtet werden. Ein buntes Bühnen- und Kinderprogramm sorgt für reichlich Abwechslung. Zusätzlich bietet der FMO regelmäßig Flughafenführungen für einen Blick hinter die Kulissen an. Zur Teilnahme ist das Mitführen eines gültigen Personalausweises nötig.

Für Programm ist gesorgt

Auf der Bühne zeigt die Freilichtbühne Greven einen bunten Mix aus ihrem neuen Jahresprogramm. Der Shantychor „Original Osnabrücker Windjammer“ verbreitet Seestimmung und Meeresklang. Auch der mit dem Deutschen Rock- und Poppreis ausgezeichnete Kinderliedermacher Christian Hüser hat am Wochenende insgesamt fünf Auftritte. Neu sind die Reisevorträge der Firma „Strier“ aus Ibbenbüren. Dort gibt es Informationen aus erster Hand über Reisen an das Nordkap oder nach Holland, Schottland sowie Island. Auch die Fluggesellschaft „Corendon Airlines“ stellt ihr Sommerprogramm mit 12 Zielen ab FMO vor.

Wichtige Informationen

Veranstalter ist das Unternehmen „Friedrich Haug“. Die Türen der Messe „Reise & Freizeit“ öffnen am Samstag, den 25. Januar 2020, von 10 Uhr bis 18 Uhr, und am Sonntag, den 26. Januar, von 11 Uhr bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

7-Tage-Inzidenz für die Stadt Osnabrück inzwischen über 80

Eine Neuregelung der Landesregierung, die von nun an die vom Landesgesundheitsamt (LGA) berechnete 7-Tages-Inzidenz zur Grundlage aller Corona-Maßnahmen macht,...

Hygienekonzept der Immobilienmesse Osnabrück überzeugt – Sonntag bis 17 Uhr geöffnet

Messen und Ausstellungen sind derzeit Veranstaltungen, die nur unter Beachtung strenger Hygienevorschriften durchzuführen sind und dazu noch unter besonderer...

Bericht: Buchungseinbruch bei Deutscher Bahn

Foto: ICE, über dts Berlin (dts) - Die Buchungszahlen im Fernverkehr der Deutschen Bahn sind infolge der zunehmenden Corona-Infektionen...

Schülervertreter kritisieren Maskenpflicht im Unterricht

Foto: Corona-Hinweis an einer Schule, über dts Stuttgart (dts) - Der Landesschülerbeirat Baden-Württemberg hat die Maskenpflicht im Unterricht kritisiert....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen