Osnabrück John McGurk macht Blitzkarriere: Vom Beisitzer im Zoo-Präsidium zum...

John McGurk macht Blitzkarriere: Vom Beisitzer im Zoo-Präsidium zum Zoo-Mitarbeiter

-

Eben noch war der bekannte Charity-Läufer frischgebackenes Mitglied des Zoo-Präsidiums, nun ist er festangestellt bei der gemeinnützig agierenden GmbH, die den Zoo Osnabrück betreibt. Bei John McGurk, dem bekannten Osnabrücker Charity-Läufer, geht es bekanntlich immer sehr schnell, auch beim Wechsel in seinen neuen Job am Schölerberg.

Bei der turbulenten Mitgliederversammlung im vergangenen September, die überschattet wurde von dem nicht freiwilligen Abgang des alten Präsidiums und dem bisherigen Zoo-Präsidenten Reinhard Sliwka, hatte John McGurk bei seiner Vorstellung noch erwähnt, dass er erst kurz vor der Bekanntgabe seiner Kandidatur für das Präsidium überhaupt erst Mitglied der Zoogesellschaft geworden sei.

Nun hängt der gebürtige Schotte seinen Job bei einem Osnabrücker Papierhersteller an den Nagel und wird zukünftig in Vollzeit für den Zoo arbeiten.

McGurk und Zoo-Geschäftsführer Busemann: Nachbarn und Freunde

Die Zusammenarbeit mit Zoo-Geschäftsführer Andreas Busemann wird dabei sicher gut sein, beide kennen sich nach eigenen Angaben als Nachbarn und bezeichnen sich als Freunde.
Busemann umgibt sich bei der Arbeit offenbar gerne mit Menschen, denen er auch persönlich nahe steht. Als der Zoo-Geschäftsführer im vergangenen Jahr seine Lebensgefährtin mit einer Festanstellung versorgte, hatte dies zum Bruch mit der bisherigen Vereinsführung geführt, der auch die Kontrolle über den wirtschaftlichen Betrieb des Zoos obliegt.

Mit Wechsel in Angestelltenverhältnis endet Funktion im Präsidium

Bei der Präsentation von John McGurk als neuem Zoo-Mitarbeiter betonte Zoopräsident Dr. Fritz Brickwedde, dass McGurk mit Antritt seiner neuen Stelle am 1. August seine Funktion als Beisitzer im Präsidium beenden werde, was er als Präsident der Zoogesellschaft natürlich bedaure. Wann der Posten im Präsidium im Rahmen einer Mitgliederversammlung wieder neu besetzt wird, ist nach Angaben von Brickwedde angesichts der Corona-Auflagen für Versammlungen aktuell noch offen.

Charity-Läufer ist bereits vielseitig mit dem Zoo verbunden

Ab August wird John McGurk bei der Betreuung der Sponsoren sowie im Fundraising unterstützen und als Botschafter für Kinder- und Artenschutzprojekten agieren. Der bekannte Charity-Läufer ist dem Zoo bereits durch verschiedene Veranstaltungen verbunden, zum Beispiel mit den seit 2013 stattfindenden Zoo-Läufen.
Gemeinsam mit dem Zoo Osnabrück veranstaltet McGurk auch bereits die Children’s Charity Gala „Flügel für die Zukunft“; Gala-Projektleiterin ist dabei Busemanns Partnerin Heike Drogies, die beim Zoo ebenfalls mit der Betreuung von Sponsoren beauftragt ist.
Die nächste Gala findet am 14. November erneut im Alando Ballhaus statt. Noch sind Tickets online unter shop.zoo-osnabrueck.de erhältlich.

Titelfoto: Zoo-Präsident Dr. Fritz Brickwedde, Charity-Läufer John McGurk und Zoo-Geschäftsführer Andreas Busemann



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

Sommerbühne an der Osnabrücker Lerchenstraße fertiggestellt

Bürgermeisterin Birgit Strangmann eröffnet die Sommerbühne, die Idee dazu hatte vor Jahren die Kulturinitiative der Lerchenstraße. / Foto: Swaantje...

Johnson & Johnson für alle – Impfaktion in der Dodesheide am Freitag und Samstag

Symbolfoto: Corona-Impfung. Die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis MediPark plant am Freitag, 18. Juni, ab 15 Uhr und Samstag, 19. Juni, ab 9...




Vertreter aus Wirtschaft und Bildung debattieren Maskenpflicht

Foto: Hinweisschild auf Maskenpflicht in einer Fußgängerzone, über dts Berlin (dts) - Vertreter der Wirtschaft und Bildung debattieren die...

Bund plant 2022 mit Neuverschuldung von rund 100 Milliarden Euro

Foto: Schuldenuhr, über dts Berlin (dts) - Der Bund wird wohl im nächsten Jahr deutlich mehr Schulden machen, als...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen