Deutschland & die Welt Jörg Schönenborn will keine "Tatort"-Leiche spielen

Jörg Schönenborn will keine “Tatort”-Leiche spielen

-


Foto: Jörg Schönenborn, über dts

Köln (dts) – WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn will auch im Jubiläumsjahr des “Tatorts” keine Statistenrolle in einer Folge übernehmen. “Ich war noch nicht in einem `Tatort` zu sehen und würde mich da auch vornehm zurückhalten”, sagte er der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). “Zumal ich gelernt habe, dass Leichen besonders schwer zu spielen sind, also das käme schon mal gar nicht infrage.”

Als Chef müsse man zudem vorsichtig sein, was die eigenen Wünsche angehe. “Die werden sonst schneller erfüllt, als einem das lieb ist.” Vor 50 Jahren wurde der erste “Tatort” ausgestrahlt.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gute Nachricht des Tages: Stadtverwaltung bestätigt Verlängerung für die Schausteller in der Innenstadt bis 30. Oktober

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel...

Schon wieder Selbstjustiz gegen Falschparker? Auto parkte auf Taxistand: drei Reifen zerstochen

Was ist los in der Osnabrücker Neustadt rund um den Rosenplatz? Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche wird ein...

Deutsche im ersten Lockdown deutlich depressiver

Foto: Drei Personen gehen eine Treppe hinauf, über dts Berlin (dts) - Angst, Stress und Symptome von Depressionen haben...

CDU-Innenminister für Ende des Syrien-Abschiebestopps

Foto: Flugzeug, über dts Berlin (dts) - Nach dem Mord in Dresden wächst der Druck aus der Union für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen