Deutschland & die WeltJoe Hill besorgt über Entwicklung der US-Gesellschaft unter Trump

Joe Hill besorgt über Entwicklung der US-Gesellschaft unter Trump

-


Foto: Donald Trump, über dts

New York (dts) – Der Schriftsteller Joe Hill betrachtet die Entwicklung der Gesellschaft in den USA unter Präsident Donald Trump mit Sorge. „Irgendwie haben wir es geschafft, einen Mann zu wählen, der ignorant und auch noch stolz darauf ist“, sagte Hill der „Welt am Sonntag“. „Das macht mir wirklich Angst. Es ist eine Zeit der Angst in Amerika. Ich habe etwas Vergleichbares noch nie erlebt“, sagte der Schriftsteller.

Millionen von US-Bürgern bezögen vermeintliche Nachrichten von Plattformen, „die ihnen wesentliche Fakten vorenthalten“, so Hill: „Wenn das so weitergeht, fällt es mir schwer noch zu glauben, dass dies keinen zerstörerischen Einfluss auf unsere Demokratie haben wird.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Freies Impfen mit Biontech und Moderna am Sonntag in Osnabrück Voxtrup

Erneute Impfaktion mit Moderna und Biontech am Sonntag in Voxtrup. Freiwillige Spenden für Strassenhunde im Osnabrücker Land. An diesem Sonntag...

Coronaprotest und Fahrraddemo sorgten für Verkehrschaos in Osnabrück

"Erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen", aber einen ansonsten ruhigen Verlauf attestiert die Polizeiinspektion Osnabrück der neuerlichen Corona-Demonstration, die am Samstag vom Schlossgarten...




Scholz will Ampel-Mehrheit für allgemeine Impfpflicht

Foto: Olaf Scholz am 8.12.21, über dts Berlin (dts) - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will im Kampf gegen die...

Ökolabel für Atomkraft steht unmittelbar bevor

Foto: Atomkraftwerk, über dts Brüssel (dts) - Monatelang hat die Europäische Kommission um die Einstufung der Atomkraft als "nachhaltige...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen