Deutschland & die Welt Italiens Parlament aufgelöst - Weg frei für Neuwahlen

Italiens Parlament aufgelöst – Weg frei für Neuwahlen

-




Foto: Blick über Rom, über dts

Rom (dts) – Italiens Parlament ist aufgelöst. Staatspräsident Sergio Mattarella unterzeichnete bereits am Donnerstag ein entsprechendes Dekret, und damit einen Tag früher als von manchen Beobachtern erwartet. Damit macht Mattarella den Weg für Neuwahlen frei, die voraussichtlich am 4. März stattfinden sollen.

Der Schritt war erwartet worden und gilt in Italien als Formalie. Voraussetzung war, dass der italienische Senat den Haushalt für das kommende Jahr billigt, was bereits kurz vor Weihnachten geschah. Laut Umfragen wird es bei den Neuwahlen womöglich für kein politisches Lager eine klare Mehrheit geben. Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi kann allerdings mit einem Mitte-Rechts-Bündnis auf ein Comeback hoffen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

CBD-Produkte in Osnabrück: “Mister Cannabis” eröffnet Filiale in der Innenstadt

"Mister Cannabis" eröffnet in Osnabrück seinen deutschlandweit 13. Laden: Ab Samstag, dem 8. August 2020, haben Osnabrücker die Möglichkeit...

Löwenmahlzeit am 11. September im Zoo Osnabrück: „Zoo-Lights“-Preview inklusive – Vorverkauf startet

Ein abendliches Picknick im Zoo Osnabrück zugunsten des Löwenrudels: Am 11. September findet die 4. Löwenmahlzeit statt. Besucher der...

Einreise unverheirateter Partner ab Montag erlaubt

Berlin (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: Einreise unverheirateter Partner ab...

Deutscher Atommüll bleibt länger in Frankreich

Foto: Atomkraftwerk, über dts La Hague (dts) - Die Rückkehr von 152 Behältern mit Atommüll aus Frankreich nach Deutschland...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen