Deutschland & die Welt Italiens Ministerpräsident fordert bei Merkel mehr Solidarität

Italiens Ministerpräsident fordert bei Merkel mehr Solidarität

-




Foto: Angela Merkel und Giuseppe Conte am 18.06.2018, über dts

Berlin (dts) – Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte hat angesichts der andauernden Flüchtlingskrise “mehr Solidarität” von der Europäischen Union gefordert. Italien könne “es nicht alleine schaffen”, sagte Conte am Montag bei seinem Antrittsbesuch im Berliner Bundeskanzleramt vor einem Gespräch mit Angela Merkel (CDU). Die EU müsse ihre Perspektive verändern.

Das Dublin-System solle reformiert und “durch ein System der Solidarität” ersetzt werden, sagte Conte. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte der Kanzlerin wenige Stunden zuvor eine letzte Frist von zwei Wochen gesetzt, um eine europäische Lösung für die Flüchtlingsproblematik zu finden. Dann will er notfalls eigenmächtig veranlassen, dass bereits in anderen Ländern registrierte Asylbewerber an der deutschen Grenze abgewiesen werden. Allgemein wird erwartet, dass Österreich daraufhin seine Grenze nach Italien schließen würde.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Mehr als 300 “Biker” demonstrierten in Osnabrück gegen Streckensperrungen für Motorräder

Mit einer "Bikersternfahrt" durch Osnabrück, unter dem Motto "Miteinander, nicht gegeneinander", demonstrierten am Samstag (08.08.2020) mehr als 300 Motorradfahrer...

Jeder zweite Corona-Infizierte in Osnabrück hat Virus aus dem Urlaub mitgebracht

Erneut steigen die Infektionszahlen in der Region Osnabrück, erstmals macht der für den Gesundheitsschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück...

Berliner GEW-Chefin sieht “riesige Unsicherheit” bei Schulstart

Foto: Stühle im Flur einer Schule, über dts Berlin (dts) - Die Berliner Landesvorsitzende der Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft...

Religionssoziologe begrüßt EKD-Debatte über Kirchensteuer-Rabatt

Foto: Evangelische Kirche, über dts Münster (dts) - Der Münsteraner Religionssoziologe Detlef Pollack hält die Debatte in der Evangelischen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen