Deutschland & die Welt Italien hat eine neue Regierung

Italien hat eine neue Regierung

-


Foto: Sizilien (Italien), über dts

Rom (dts) – Italien hat eine neue Regierung. Der von der 5-Sterne-Bewegung und der Lega nominierte parteilose Jurist Giuseppe Conte wurde am Freitagnachmittag als neuer italienischer Ministerpräsident vereidigt. Vorausgegangen waren turbulente Wochen, erst letzten Sonntag hatte Conte zwischenzeitlich das Handtuch geworfen, nachdem der Staatspräsident den Kandidaten für den Finanzministerposten abgelehnt hatte.

Der Euro-Kritiker Paolo Savona wird nun stattdessen: Europaminister. Bei der Wahl am 4. März war die 5-Sterne-Bewegung stärkste Kraft in Italien geworden, hatte aber zunächst keine Koalition schmieden können. Auch jetzt wird das Bündnis mit der Lega von den meisten Kommentatoren als äußerst zerbrechlich bewertet.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Sprunghafter Anstieg der 7-Tage-Inzidenz in Osnabrück – Zwei neue Todesfälle zu beklagen

Der deutschlandweite starke Anstieg der Corona-Infektionen macht auch vor Osnabrück nicht halt. In den vergangenen 24 Stunden wurden 70...

Morgen-Kommentar: Das gefährliche Virus der doppelten Standards

Gesundheitsminister Jens Spahn hat Corona. Auf diesem Wege schon mal die beste Wünsche für seine baldige Genesung. Doch während Jens...

Patientenschützer kritisieren Schnelltest-Strategie für Pflegeheime

Foto: Senioren mit Rollstuhl, über dts Berlin (dts) - Patientenschützer haben die angekündigten Schnelltests für Pflege- und Altenheime als...

DAX startet deutlich im Minus – Alle Werte lassen nach

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst deutliche...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen