Start Nachrichten Iran stoppt britischen Tanker in der Straße von Hormus

Iran stoppt britischen Tanker in der Straße von Hormus

-



Teheran (dts) – Die iranischen Revolutionsgarden (IRGC) haben einen britischen Tanker in der Straße von Hormus gestoppt. Das meldet die IRGC am Freitag auf ihrer Internetseite. Laut IRGC habe der Tanker die internationalen Vorschriften nicht beachtet, weshalb das Schiff beschlagnahmt worden sei.

Wie lange der Tanker festgesetzt ist, war noch nicht bekannt. Die Straße von Hormus ist eine Meerenge, die den Persischen Golf im Westen mit dem Golf von Oman, dem Arabischen Meer und dem Indischen Ozean im Osten verbindet.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

Lesenswert

Habeck attackiert CDU für Umgang mit AfD

Foto: Robert Habeck, über dts Berlin (dts) - Grünen-Chef Robert Habeck hat knapp eine Woche vor der Landtagswahl die CDU in Sachsen für den...

Greta Thunberg klagt über zu viel Aufmerksamkeit

Foto: Greta Thunberg, über dts Hamburg (dts) - Die Umweltaktivistin Greta Thunberg klagt über zu viel Aufmerksamkeit. "Ich mag es, dass ich einen gewissen...

Polens Ministerpräsident offen für Stationierung von Atomraketen

Foto: Mateusz Morawiecki, über dts Warschau (dts) - Nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrags hat sich Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki offen für die Stationierung von...

Contact to Listing Owner

Captcha Code