Deutschland & die Welt Iran stoppt britischen Tanker in der Straße von Hormus

Iran stoppt britischen Tanker in der Straße von Hormus

-




Teheran (dts) – Die iranischen Revolutionsgarden (IRGC) haben einen britischen Tanker in der Straße von Hormus gestoppt. Das meldet die IRGC am Freitag auf ihrer Internetseite. Laut IRGC habe der Tanker die internationalen Vorschriften nicht beachtet, weshalb das Schiff beschlagnahmt worden sei.

Wie lange der Tanker festgesetzt ist, war noch nicht bekannt. Die Straße von Hormus ist eine Meerenge, die den Persischen Golf im Westen mit dem Golf von Oman, dem Arabischen Meer und dem Indischen Ozean im Osten verbindet.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Radfahrerin (18) vor LKW gestürzt – im Krankenhaus verstorben

Die Fahrradfahrerin, die am Freitagnachmittag in einen Unfall mit einem LKW verwickelt wurde, ist verstorben. Nach Informationen unserer Redaktion verstarb...

Erneut schwerer Fahrradfahrer-Unfall auf der Pagenstecherstraße [Update]

Nur rund 48 Stunden nach einem Unfall, bei dem eine Fahrradfahrerin bei einem Unfall an der Kreuzung Pagenstecherstraße /...

1. Bundesliga: Dortmund dreht Partie in Augsburg

Foto: Florian Niederlechner (FC Augsburg), über dts Augsburg (dts) - Am 18. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC...

Nach Flugzeugabschuss: Iran schickt Flugschreiber an die Ukraine

Foto: Iran, über dts Teheran (dts) - Nach dem versehentlichen Abschuss der ukrainischen Passagiermaschine nahe Teheran durch das iranische...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code