Aktuell 🎧Investor verspricht Oberbürgermeister im Frühjahr mit dem Bau des...

Investor verspricht Oberbürgermeister im Frühjahr mit dem Bau des Einkaufszentrums zu beginnen

-

[Update 7.12.2016: dieser Artikel ist vom 7.12.2015]

Mit großem Bedauern reagiert Oberbürgermeister Wolfgang Griesert darauf, dass mit den Abbrucharbeiten am Neumarkt bisher nicht begonnen wurde, obwohl der Investor Unibail-Rodamco dies für den Herbst 2015 angekündigt hatte.

Das der Investor Unibail-Rodamco es nicht so genau nimmt mit seinen Terminangaben, hatte HASEPOST bereits im September dargestellt. Noch vor zwei Jahren sprachen Vertreter des Unternehmens von einer Eröffnung 2015. In Unterlagen zum Jahresabschluss des international agierenden Konzerns wird allerdings „Post 2019“, also „nach“ 2019 angegeben.

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert zeigt sich daher auch leicht verstimmt in einer heute veröffentlichten Erklärung: „Ich muss leider feststellen, dass knapp 16 Monate nach Verabschiedung des B-Planes und Abschluss des Durchführungsvertrages im Sommer 2014 noch immer keine sichtbaren Fortschritte am Neumarkt gemacht werden konnten.“

 

Einkaufscenter Osnabrück Neumarkt
Wo ist das Einkaufscenter?

 Nun soll im Frühjahr mit den Abbrucharbeiten begonnen werden

Vertreter des Investors versicherten Griesert, nach Angaben des städtischen Presseamtes, in einem Telefonat jedoch, dass spätestens im Frühjahr 2016 mit den Abbrucharbeiten begonnen werde. Die Verzögerungen bei den Planungen des neuen Einkaufszentrums seien hauptsächlich durch eine Überarbeitung des inneren Mall-Konzeptes begründet. Der Investor möchte die positiven Erfahrungen mit seinen Centern in Recklinghausen und Mönchengladbach für das Osnabrücker Projekt nutzen. Die noch ausstehenden Entscheidungen über die Normenkontrollklagen gegen den Bebauungsplan seien für die Verschiebung nicht maßgeblich.

Der Oberbürgermeister gibt sich „zuversichtlich“

„Wir brauchen wegen der Zusammenhänge mit anderen geplanten Baumaßnahmen am Neumarkt baldmöglichst einen verlässlichen Zeitplan. Unibail-Rodamco konnte glaubhaft machen, dass sie mit Hochdruck an der neuen Konzeption arbeiten. Ich bin zuversichtlich, dass wir  im Jahr 2018 die Einweihung des Einkaufzentrums und damit eine städtebauliche Aufwertung des zentralen Platzes der Innenstadt mit hoffentlich neuen attraktiven Läden feiern können“, so der Oberbürgermeister.

 

Confused Travolta Meme via GIPHY

Redaktion Hasepost
Dieser Artikel entstand innerhalb der Redaktion und ist deshalb keinem Redakteur direkt zuzuordnen. Sofern externes Material genutzt wurde (bspw. aus Pressemeldungen oder von Dritten), finden Sie eine Quellenangabe unterhalb des Artikels.

aktuell in Osnabrück

Die nächsten Impfaktionen des mobilen Impfteams in Osnabrück

Corona-Impfung (Symbolbild) Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch: Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum...

AfD erstmals im Stadtrat vertreten – Was erwartet Osnabrück?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist in Osnabrück schwach wie kaum woanders in ganz Deutschland – und wird dennoch...




EKD-Ratsvorsitzender erwartet mehr Einsatz gegen Klimawandel

Foto: Windräder, über dts Hannover (dts) - Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) erwartet von der Bundesregierung...

Tierschutzbund: „Ampel“ soll Landwirtschaftsministerium abschaffen

Foto: Kuh, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Tierschutzbund hat die Parteien einer möglichen "Ampel"-Koalition aufgerufen, das Landwirtschaftsministerium...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen