Bereits vor einigen Wochen berichteten wir über die „Bugfoundation“, die Deutschlands ersten Insektenburger herstellt. Ab heute (Freitag, 8. Juni) gibt es den Fleischersatz auch in Osnabrück zu kaufen. Noch bis 20 Uhr läuft die offizielle Markteinführung mit Kostproben im Rewe City.

Schon vor dem regulären Start um 14 Uhr fanden sich die ersten gewillten Tester des Insektenburgers vor den Türen des Supermarktes ein. Es herrschte gute Stimmung, auch bei Gründer Baris Özel: „Unsere Vorfreude könnte nicht größer sein“, freut er sich. „Wir haben vier Jahre auf diesen Tag gewartet und nun gibt es unsere Pattys endlich auch in Osnabrück zu kaufen“.

Würmer statt Rinder

Die Pattys des Osnabrücker Start-Ups enthalten statt Rind- oder Schweinefleisch die gemahlenen Larven des Buffalowurms. Das macht sie zu einer echten Alternative, denn Würmer zu halten und zu verarbeiten verbraucht nur einen Bruchteil der Energie von herkömmlicher Tierzucht. Des Weiteren leben die Tiere von Natur aus in großen Gruppen zusammen, Massentierhaltung ist sozusagen ihr Paradies. „Das macht unseren Burger auch für die Menschen interessant, die auf Grund von Haltungsbedingungen auf Fleisch verzichten“, erklärt der Gründer.

Begeisterte Testesser

Für einen Großteil der Menschheit gehören Insekten ganz natürlich zum Speiseplan dazu, in Deutschland ist das nicht so. Bis vor einigen Jahren galten die kleinen Krabbeltiere hier nicht als Lebensmittel und durfte auch nicht als solche verkauft werden. Erst 2015 wurde die so genannte „Novel Food Verordnung“ geändert und machte den Weg frei für die „Bugfoundation“ und ihr Produkt. Eben dieses kam bei den Besucher gut an. Manche hatten die Veranstaltung auf Facebook gesehen und kamen extra zur Markteinführung vorbei, viele blieben aber auch während ihres Einkaufes stehen. „Die Burger schmecken wirklich klasse“ sagt eine Testerin, „irgendwie mit nichts vergleichbar, was man so kennt, aber echt gut. Wir wollen uns gleich welche mitnehmen“.


Markteinführung noch bis 20 Uhr

Noch bis heute Abend sind die Gründer mit ihrem Stand vor dem Rewe und stehen allen Besuchern Rede und Antwort zu ihrem Produkt, Testessen kann man natürlich auch. Wer von dem Geschmack überzeugt ist, kann die Buffalowurmpattys ab heute in der Tiefkühlabteilung kaufen. Ein Paket mit zwei Pattys, oder sechs Minis kostet dabei 5,99€. In Zukunft wird es auch noch andere Produkte aus Insekten geben, was das genau sein wird wollte Gründer Baris Özel aber noch nicht verraten.