Start Nachrichten INSA: CDU in Schleswig-Holstein vor Grünen und SPD

INSA: CDU in Schleswig-Holstein vor Grünen und SPD

-




Foto: Kreuz auf Stimmzettel, über dts

Kiel (dts) – Die CDU belegt laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA in Schleswig-Holstein den Spitzenplatz und liegt in der Wählergunst vor den Grünen und der SPD. In der Erhebung, die das Institut für die „Bild-Zeitung“ (Samstagsausgabe) erstellt hat, verliert die CDU im Vergleich zur Landtagswahl 2017 zwei Prozentpunkte und kommt auf 30 Prozent der Stimmen. Die Grünen gewinnen neun Prozentpunkte hinzu und kommen auf 22 Prozent.


Sie sind damit laut INSA im fünften Bundesland stärker als die SPD. Die Sozialdemokraten verlieren 7 Prozentpunkte im Vergleich zur letzten Landtagswahl kommen auf 20 Prozent der Stimmen. Die FDP käme auf 9 Prozent (-2,5) der Stimmen, die AfD liegt bei 7 Prozent (+1). Wäre am Sonntag Landtagswahl käme die aktuelle Jamaika-Regierung aus CDU, Grünen und FDP auf 61 Prozent. Die CDU könnte sowohl mit den Grünen als auch mit der SPD eine Zweierkoalition bilden. Die FDP bräuchte sie nicht mehr zum Regieren. Alternativ gibt es eine Mehrheit für eine von den Grünen geführte Ampelkoalition mit SPD und FDP (51 Prozent). „Die SPD ist nur noch drittstärkste Kraft in Schleswig-Holstein. Eine Mehrheit gegen Ministerpräsident Günther stünde aktuell unter Führung der Grünen“, sagte INSA-Chef Hermann Binkert. Für die Umfrage wurden vom 28. Januar bis zum 4. Februar 2019 insgesamt 1.002 Bürger in Schleswig-Holstein befragt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

SPD-Fraktionschef fordert Anklage Erdogans beim Strafgerichtshof

Foto: Recep Tayyip Erdogan, über dts Berlin (dts) - Angesichts der türkische Militäroffensive in Nordsyrien fordert SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich eine Anklage gegen Präsident Recep...

2. Bundesliga: Regensburg gewinnt gegen Sandhausen

Foto: Fußbälle, über dts Regensburg (dts) - Am zehnten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Jahn Regensburg gegen den SV Sandhausen mit 1:0 gewonnen. Das erste...

Noch regierungsinterner Diskussionsbedarf über Geheimdienst-Gesetz

Foto: Bundeskriminalamt (BKA) und Bundesamt für Verfassungsschutz, über dts Berlin (dts) - In der Großen Koalition gibt es noch Gesprächsbedarf über die von Bundesinnenminister...

Contact to Listing Owner

Captcha Code