Deutschland & die Welt Innogy-Übernahme durch Eon hat juristisches Nachspiel

Innogy-Übernahme durch Eon hat juristisches Nachspiel

-


Foto: EON-Zentrale, über dts

Essen (dts) – Die geplante Übernahme der RWE-Tochter Innogy durch den Essener Energiekonzern Eon wird ein juristisches Nachspiel haben. Der Ökostromanbieter Lichtblick hat eine Anwaltskanzlei mandatiert, um die Interessen der Wettbewerber in dem anstehenden Fusionskontrollverfahren bei der Wettbewerbsbehörde in Brüssel zu vertreten. Ziel sei es, den milliardenschweren Deal ganz oder zumindest in Teilen zu untersagen, schreibt der “Spiegel”.

Lichtblick sieht den ohnehin spärlich ausgeprägten Wettbewerb auf dem deutschen Strommarkt durch die Konzentration von Netzen und Kunden bei Eon akut gefährdet. Der Ökostromanbieter hatte im Jahr 2009 in Brüssel schon einmal Einspruch gegen eine Fusion auf dem deutschen Strommarkt eingelegt. Damals ging es um die geplante Übernahme des niederländischen Stromanbieters Nuon durch Vattenfall. Die EU-Wettbewerbsbehörden folgten der Lichtblick-Argumentation und untersagten große Teile des geplanten Geschäftes.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Bedingt Einsatzbereit: Wasserstoff-Streifenwagen der Osnabrücker Polizei ist oft ein “Stehzeug”

Optisch macht er was her und auch die technischen Daten können überzeugen. Mit einem Drehmoment von 395 Nm bei...

Weg da ich komm aus Vechta… Autobahnpolizei Osnabrück lieferte sich Verfolgungsjagd

Aus einer ganz normalen Verkehrskontrolle wurde am Samstagmittag eine spektakuläre Verfolgungsjagd, die für den Flüchtigen aus dem Landkreis Vechta...

Kölner Oberbürgermeisterin verteidigt Amt

Foto: Kölner Dom, über dts Köln (dts) - In Köln hat Oberbürgermeisterin Henriette Reker ihr Amt in einer Stichwahl...

Elektroauto-Bauaufwand ähnlich hoch wie bei Verbrennungsautos

Foto: Elektroauto an einer Strom-Tankstelle, über dts Berlin (dts) - Die Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) kommt in einer...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen