Deutschland & die WeltInlandstourismus: Zwei Prozent mehr Übernachtungen im September

Inlandstourismus: Zwei Prozent mehr Übernachtungen im September

-


Foto: Doppelstockbett in einer Jugendherberge, über dts

Wiesbaden (dts) – Im September 2017 hat es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 45,8 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste gegeben. Dies war ein Plus von zwei Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Donnerstag mit. Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland stieg um drei Prozent auf 8,0 Millionen.

Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um zwei Prozent auf 37,8 Millionen. Im Zeitraum Januar bis September 2017 stieg die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um drei Prozent auf 359,3 Millionen. Davon entfielen 65,3 Millionen Übernachtungen auf Gäste aus dem Ausland (+ vier Prozent) und 294,0 Millionen auf inländische Gäste (+ drei Prozent).

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Bis 2027 schnelles Glasfaser-Internet in ganz Osnabrück

Ein Gemeinschaftsunternehmen von Telekom und der Oldenburger EWE AG ist in enger Zusammenarbeit mit den Stadtwerken dabei, ganz Osnabrück...

Knapp 10.000 Menschen bei Osnabrücker Friedenskette angemeldet – weitere Freiwillige gesucht

In weniger als drei Wochen ist es soweit: Die Friedenskette zwischen Osnabrück und Münster findet am Jahrestag des Ukraine-Krieges...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen