Deutschland & die Welt Infratest: Union und SPD verlieren - AfD legt zu

Infratest: Union und SPD verlieren – AfD legt zu

-


Foto: CDU auf Stimmzettel, über dts

Berlin (dts) – Union und SPD lassen laut einer Umfrage von Infratest dimap in der Wählergunst nach. Im “Deutschlandtrend” im ARD-“Morgenmagazin” verlieren CDU/CSU einen Prozentpunkt im Vergleich zum “Deutschlandtrend” vom 9. August und stehen jetzt bei 38 Prozent der Wählerstimmen. Die SPD kommt auf 22 Prozent (- zwei Prozent).

Die AfD gewinnt zwei Prozentpunkte hinzu auf zehn Prozent. Die FDP verbessert sich um einen Prozentpunkt auf neun Prozent. Die Stimmen für Grüne und Linke bleiben unverändert: Sie kommen weiterhin auf acht beziehungsweise neun Prozent. Für die Umfrage wurden vom 21. bis 23. August 1.035 Personen befragt. Die Auswahl der Befragten sei “repräsentativ”, teilte das Institut mit.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

24 kleine Weihnachtsgrüße – digitaler Adventskalender der Musik- und Kunstschule Osnabrück

Das Jugendkammerensamble sorgt für weihnachtliche Stimmung. / Foto: Carolin Bormann, Stadt Osnabrück 2020 steht uns ein ungewöhnliches Weihnachtsfest bevor. Schüler...

Theater Osnabrück sorgt mit musikalischem Adventskalender für Weihnachtsstimmung

Das Theater Osnabrück sorgt für Weihnachtsstimmung: Mitglieder/-innen des Osnabrücker Symphonieorchester sowie des Opernchores sorgen bis Heiligabend täglich um 15...

RKI meldet 13.604 Corona-Neuinfektionen – Fast wie letzte Woche

Foto: Alte Frau mit Mundschutz, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen 13.604 Corona-Neuinfektionen...

Unions-Wirtschaftsflügel begrüßt Tesla-Pläne für Batteriefabrik

Foto: Standort von neuer Tesla-Fabrik in Brandenburg, über dts Berlin (dts) - Der Unions-Wirtschaftsflügel verspricht sich von den Plänen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen