Deutschland & die Welt Industrieverbände wollen stärker für EU werben

Industrieverbände wollen stärker für EU werben

-


Foto: EU-Parlament in Straßburg, über dts

Berlin (dts) – Angesichts des Aufstieges nationalpopulistischer Parteien wollen sich führende Wirtschaftsverbände stärker für die Europäische Union einsetzen. “Die Wirtschaft muss sich eindeutig zum Mehrwert europäischer Lösungsansätze bekennen”, sagte der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, dem “Handelsblatt” (Mittwochsausgabe). Der Weg zurück in den Nationalismus sei eine Sackgasse.

Pierre Gattaz, Präsident des europäischen Industrieverbands Business Europe, kündigte eine Kampagne im Vorfeld der Europawahl im kommenden Mai an. Ab März werde sich der Verband “auf Basis eines europäischen Manifests verstärkt zu Wort melden”, sagte der Franzose dem “Handelsblatt”. Die Verbandsvertreter fürchten erhebliche wirtschaftliche Schäden, sollten nationalistische und protektionistische Kräfte weiter erstarken. “Die Populisten machen eine unternehmensfeindliche Politik”, kritisierte Gattaz. Besonders deutlich sei das derzeit in Italien zu sehen. Auch Kempf warnte: “Wer internationale Wertschöpfungsketten zerschlägt, bremst Innovation und verteuert Produktion – das kostet Wohlstand und Chancen”.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

“Kulturmarathon” der Stadt Osnabrück geht in die nächste Runde

Die Arbeit der Kulturschaffenden ist durch die Corona-Pandemie nach wie vor in erheblichem Maße betroffen. Um die Kulturschaffenden in...

Novemberhilfen kommen nicht an: Gründer des OSNABLOC setzen auf Crowdfunding

Im März 2020 sollte eine neue Boulderhalle in Osnabrück eröffnet werden, das OSNABLOC. Dann kam der erste Lockdown, die...

CSU hinterfragt Zeugen-Glaubwürdigkeit im Maut-Ausschuss

Foto: Markus Blume, über dts Berlin (dts) - Vor dem Auftritt von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vor dem Maut-Untersuchungsausschuss...

Ifo: Kinderbonus und Mehrwertsteuersenkung halfen Geringverdienern

Foto: Mutter mit Kinderwagen, über dts München (dts) - Der im vergangenen Jahr gezahlte Kinderbonus und die befristete Senkung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen