Improvisationstheater ist eine kreative und schnell zu erlernende Theaterform, die sehr viel Spaß macht. Das Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink bietet Impro-Schnupperworkshops am Samstag, 1. September, an. Im Anschluss an die Workshops gibt es eine Impro-Show mit den Improtestanten.

In den Workshops lernen die Mitmachenden einige Spielregeln und Bühnenspiele dieser Theaterform kennen – jeder macht so mit, wie er oder sie Lust hat. Abschließend können die Ergebnisse bei der „Open Stage“ gezeigt werden.

Beginn der Workshops ist um 10.30 Uhr, Ende ist um 16.15 Uhr, anschließend beginnt die Impro-Show der Improtestanten, sie endet gegen 18 Uhr. Für diese Show ist der Eintritt frei. Für die Workshops zahlen Kinder und Jugendliche fünf Euro, Erwachsene zehn Euro. Es gibt einen Mittagsimbiss sowie Kaffee und Kuchen. Mitmachen können Kinder ab acht Jahren. Anmeldung im Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink, Hauswörmannsweg 65, Telefonnummer 0541/52344 oder E-Mail gz-ziegenbrink@osnabrueck.de. Weitere Infos zu den Improtestanten gibt es unter www.improtestanten.de.