Deutschland & die WeltImpfstoff von Johnson & Johnson hat 66 Prozent Wirksamkeit

Impfstoff von Johnson & Johnson hat 66 Prozent Wirksamkeit

-

Foto: Weggeworfener Mundschutz, über dts

New Brunswick (dts) – Der Corona-Impfstoff des US-Pharmaunternehmens Johnson & Johnson hat eine Wirksamkeit von 66 Prozent. Das teilte das Unternehmen am Freitag unter Berufung auf eine weltweite Phase-3-Studie mit.

Bei den Testpersonen in den USA wurde 28 Tage nach den Impfungen eine Wirksamkeit von 72 Prozent gemessen. Wenn man die Verhinderung einer schweren Corona-Erkrankung und von Todesfällen mitberücksichtigt, betrage die Wirksamkeit 85 Prozent. Auch gegen die in Südafrika zuerst entdeckte Variante sei der Impfstoff wirksam, hieß es. Im Gegensatz zu den bislang in der EU zugelassenen Impfstoffen muss der Wirkstoff von Johnson & Johnson nur einmal gespritzt werden.

Die EU hat bereits einen Vertrag über die Lieferung abgeschlossen.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Stöbern und Feilschen am Sonntag beim Herbstflohmarkt im Osnabrücker Moskaubad

Am Sonntag (9. Oktober) können Besucher des traditionellen Herbstflohmarkts im Moskaubad wieder nach Herzenslust feilschen. Los geht es um...

Exklusive Interviews mit den GiroLive-Panthers künftig in der „RST Crunchtime“ 

Die RST Rabe-System-Technik und Vertriebs-GmbH überreicht den Panthers Geschenkboxen zum Saisonstart. In der Bildmitte: Jan Christoph Rabe und Moritz...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen