Aktuell 🎧Impfskeptiker wollen am Samstag gegen "pflichtvergessene Medien" demonstrieren

Impfskeptiker wollen am Samstag gegen „pflichtvergessene Medien“ demonstrieren

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Mit den steigenden Inzidenzen und der entsprechend zunehmenden Hospitalisierungsrate, werden auch die Impfskeptiker wieder aktiver; eines ihrer Feindbilder: angeblich „pflichtvergessene Medien“.

Wie die Polizeiinspektion Osnabrück und die Stadtverwaltung auf Nachfrage bestätigten, ist für diesen Samstag (4.12.2021) eine Demonstration aus dem Umfeld sogenannter „Impfskeptiker“ angemeldet worden.

Nach Recherchen unserer Redaktion wurde die Anmeldung unter einem recht sperrigen Titel angemeldet: „Gegen Panikmache und Spaltung der Gesellschaft durch pflichtvergessene Medien. Für Selbstbestimmung und das Recht auf körperliche Unversehrtheit aller Menschen“.

Angaben zur Person des Demonstrationsmelders wollte die Verwaltung auf Nachfrage nicht machen. Start der Demonstration soll gegen 14:30 Uhr vor dem Hauptbahnhof sein.

Foto: Kundgebung der „Bürgerbewegung Osnabrück“ vor dem Hauptbahnhof in Osnabrück (31.10.2020)

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Grüne/SPD/Volt begrüßen Kooperation von Hochschulen und Wirtschaft: „Die Bindung von Fachkräften ist für unsere Stadt lebenswichtig“

Die Volkshochschule in Osnabrück. / Foto: Brockfeld Die neue Kooperation der Osnabrücker Wirtschaft mit den Hochschulen wird von Grünen,...

Sutthauser Straße nach PKW-Zusammenstoß voll gesperrt

Am Donnerstagmorgen (20.01.2022) kollidierte in Osnabrück ein Auto nahezu ungebremst mit einem Wagen aus einer Hofeinfahrt. Um kurz vor 09:00...




CO2-Emissionen im Jahr 2020 deutlich gesunken

Foto: Straßenverkehr, über dts Berlin (dts) - Die CO2-Emissionen in Deutschland sind im Jahr 2020 um 8,9 Prozent gegenüber...

Klingbeil fürchtet „Krieg mitten in Europa“

Foto: Lars Klingbeil, über dts Berlin (dts) - SPD-Chef Lars Klingbeil schaut besorgt auf die Krise an der ukrainisch-russischen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen