Landkreis Osnabrück 🎧Impfen an 21 Standorten: Angebote des mobilen Impfteams im...

Impfen an 21 Standorten: Angebote des mobilen Impfteams im Landkreis Osnabrück nehmen an Fahrt auf

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Die Angebote der mobilen Impfteams im Landkreis Osnabrück nehmen Fahrt auf: In der kommenden Woche (13. bis 17. Dezember) bietet der Landkreis Termine an 21 Standorten an.

Start ist am 13. Dezember um 9 Uhr in Georgsmarienhütte. Terminvereinbarungen für alle Standorte in der kommenden Woche sind ab sofort unter www.corona-os.de möglich.

Nachdem der Landkreis zwischenzeitlich – wie andere Kommunen auch – nur eingeschränkte Impfstofflieferungen erhalten hat, können die Mobilen Impfteams jetzt wieder aus dem Vollen schöpfen. Daher gibt es derzeit auch keine Altersbeschränkungen für die Booster-Impfungen. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist allerdings eine Terminbuchung notwendig. Menschen, die ihre Erstimpfung erhalten möchten, müssen keinen Termin buchen. Allerdings empfiehlt es sich auch für diese Gruppe, das Anmeldeportal zu nutzen. Zudem werden dadurch die Planungen erleichtert.

Menschen, die über 30 Jahre alt sind, werden mit dem mRNA-Impfstoff von Moderna geboostert. Biontech steht vorrangig den Menschen unter 30 zur Verfügung, sowohl für die Erstimpfung oder als Booster nach einer Impfung von Johnson & Johnson.
Bürgerinnen und Bürger, die einen Termin vereinbart haben, dann allerdings verhindert sind oder anderweitig ihre Impfung erhalten haben, werden gebeten, den Termin zu stornieren. Dieser wird dann umgehend für andere Impfinteressierte wieder freigegeben.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

„Ein Trauerspiel“: Osnabrück und die Google-Bewertungen

Graffiti "Osnabrück" /Foto: Ina Krüer Wie schneiden die Bahnhöfe, Bushaltestellen und Sehenswürdigkeiten in Osnabrück eigentlich im Internet ab? Wir haben...

Osnabrücker Radentscheid startet Unterschriftensammlung

Der Radentscheid Osnabrück hat alle rechtlichen und organisatorischen Hürden genommen und startet am kommenden Samstag (29. Januar) seine Unterschriftensammlung....




Verfassungsgericht lehnt AfD-Klage gegen 2G-plus im Bundestag ab

Foto: Bundesverfassungsgericht, über dts Karlsruhe (dts) - Das Bundesverfassungsgericht hat eine AfD-Klage gegen die 2G-plus-Regel zur Gedenkstunde am Donnerstag...

US-Medien: Supreme-Court-Richter Breyer will sich zur Ruhe setzen

Foto: US-Flagge, über dts Washington (dts) - Der Richter am US-Supreme-Court Stephen Breyer will sich zur Ruhe setzen. Das...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen