Aktuell 🎧Impfaktion am VfL - Stadion Osnabrück

Impfaktion am VfL – Stadion Osnabrück

-

Symbolbild Coronaimpfung

Der Impfbus macht am Freitag, 3. September, Station an der Bremer Brücke. Er hält von 14 bis 16 Uhr direkt vor der Geschäftsstelle der Lila-Weißen an der Scharnhorststraße. Impfwillige ab zwölf Jahren können sich dort ihren Piks abholen, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Wer dort geimpft wird, erhält vom VfL als Dankeschön einen Fünf-Euro-Gutschein, der im Fanshop des VfL eingelöst werden kann. Außerdem können alle Personen, die an diesem Tag vor Ort eine Impfung in Anspruch nehmen, das Stadion besichtigen. Die Führungen finden im 30-Minuten-Takt statt. Als „Eintrittskarte“ gilt hier die Impfung. Treffpunkt ist vor der Geschäftsstelle.

Angebot nicht nur für Osnabrücker

Auch wer nicht in Osnabrück wohnt, kann das Angebot nutzen und einfach ohne Termin in die Scharnhorststraße kommen. Bestückt ist der Impfbus voraussichtlich mit Moderna und Johnson & Johnson (jeweils ab 18 Jahre) sowie Biontech (ab 12 Jahren). Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kommen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.
Auch Genesene, deren Infektion mindestens vier Wochen vorüber ist, können geimpft werden. Notwendige Zweitimpfungen, bei denen der Mindestabstand zur Erstimpfung gegeben ist, sind ebenfalls möglich. Impfwillige bringen bitte ihren Personalausweis und den Impfausweis mit. Wenn kein Impfpass vorhanden ist, wird vor Ort eine Ersatzbescheinigung ausgegeben. Aufklärungs- und Anamnesebögen werden in unterschiedlichen Sprachen ausliegen und können vor Ort ausgefüllt werden. Der Impfvorgang selbst dauert pro Person etwa 25 Minuten.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Türchen 5: Historische Wachskrippen im Osnabrücker Diözesanmuseum

In der Weihnachtszeit beschert unser HASEPOST-Adventskalender euch besinnliche Meldungen und weihnachtliche Geschichten: Ausflugs- und Dekotipps, Festtage an besonderen Orten,...

Kommentar: Liebe Impf- und Medienskeptiker, am Montag dürft Ihr wieder demonstrieren

Es war eine Demonstration des Rechtsstaats und der Meinungsfreiheit. Völlig ungehindert konnten am Samstag mehrere hundert Impfskeptiker, die sich...




RB Leipzig entlässt Trainer Jesse Marsch

Leipzig (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Leipzig: RB Leipzig entlässt Trainer...

Berichte über Hinrichtungen in Afghanistan – Westen besorgt

Foto: Afghanistan, über dts Berlin (dts) - Ein Bericht der Nichtregierungsorganisation Human Rights Watch über die mutmaßliche Hinrichtung von...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen