Deutschland & die Welt Immer mehr Jugendliche tragen Messer bei sich

Immer mehr Jugendliche tragen Messer bei sich

-





Foto: Junge Männer, über dts

Berlin (dts) – Immer mehr junge Menschen in Deutschland tragen ein Messer bei sich. Jeder fünfte Jugendliche habe 2017 angegeben, gelegentlich eine Klinge dabeizuhaben, sagte die Soziologin Marie Christine Bergmann vom Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen dem “Spiegel”. “Wir sehen einen starken Anstieg bei Messern”, so Bergmann.

Jungen würden deutlich häufiger als Mädchen über mitgeführte Messer berichten und “deutsche etwas mehr als ausländische Schüler”. Ihr Team befragt seit 2013 jedes Jahr 10.000 niedersächsische Neuntklässler nach mitgeführten Waffen. Als Gegenmaßnahme plädiert Bergmann für Prävention. Da ein Risikofaktor für die Bewaffnung sei, wenn Jugendliche zu Hause Gewalt erlebten, sollte in den Elternhäusern angesetzt werden. Auch über daheim erlebte Prügel berichteten mehr Schüler als zuvor.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Vor 75 Jahren wurde Auschwitz befreit – eine Aktion gegen das Vergessen von Avitall Gerstetter

Eine "remembrance-box" gegen das Vergessen Avitall Gerstetter, die erste jüdische Kantorin in Deutschland, startet zum 75. Jahrestag der Befreiung von...

Danke an die Helfer! Weltkriegsbombe musste gesprengt werden

Bevor die seit mehr als 75 Jahren im Waldboden des Heger Holzes versteckte Bombe endlich unschädlich gemacht werden konnte,...

Queen billigt Brexit-Gesetz

Foto: Fahnen von EU und Großbritannien, über dts London (dts) - Die britische Königin Elisabeth II. hat das Brexit-Gesetz...

Sarrazin weist Urteil über Parteiausschluss zurück

Foto: Thilo Sarrazin, über dts Berlin (dts) - Der ehemalige Berliner Finanzsenator und Bestsellerautor Thilo Sarrazin hat das Urteil...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code