Deutschland & die Welt Immer mehr Deutsche kaufen E-Books

Immer mehr Deutsche kaufen E-Books

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Foto: Frau mit Tablet, über dts

Wiesbaden (dts) – Die Zahl der E-Book-Leser in Deutschland steigt. Sie nahm im vergangenen Jahr gegenüber 2017 um zwölf Prozent zu, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Insgesamt kauften in der Bundesrepublik 6,5 Millionen Menschen im Jahr 2019 mindestens ein E-Book.

Davon waren 0,5 Millionen zwischen zehn und 24 Jahre alt, rund 4,4 Millionen im Alter von 25 bis 54 Jahren und knapp 1,6 Millionen 55 Jahre und älter. E-Books werden bevorzugt von Frauen gekauft, so die Statistiker weiter.

Rund zehn Prozent der weiblichen und sieben Prozent der männlichen Bevölkerung gaben an, 2019 mindestens ein E-Book gekauft zu haben. Auch E-Zeitungen und E-Zeitschriften werden beliebter. Hier wurde ein Zuwachs von 5,3 Prozent verzeichnet.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kein Alkohol nach 23 Uhr trotz Erfolg vor Gericht – Ordnungsamt droht Osnabrücker Gastwirt mit 3.000 Euro Strafe

Vor Gericht Recht erhalten und es dann auch zu bekommen, obwohl im vorliegenden Fall nicht weniger als die grundgesetzlich...

Neue Vorwürfe nach Polizeieinsatz in der Redlingerstraße – Bestätigung steht aber noch aus

Nach einem Polizeieinsatz in der Redlingerstraße am vergangenen Freitagabend, von dem ein verwackeltes Handyvideo existiert, das auf 10 Sekunden...

RKI meldet fast 15.000 Corona-Neuinfektionen

Foto: Corona-Teststelle, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Dienstag fast 15.000 Corona-Neuinfektionen gezählt. Das geht...

Lauterbach fordert Kontrollen in privaten Wohnungen

Foto: Licht in Wohnungen, über dts Berlin (dts) - SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat angesichts der drastisch gestiegenen Corona-Infektionszahlen Kontrollen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen