Start Aktuell Hund stirbt bei Brand in Kleingartenanlage am Freitagmorgen

Hund stirbt bei Brand in Kleingartenanlage am Freitagmorgen

-



Nach einem Brand im Stadtteil Sonnenhügel (HASEPOST berichtete) am heutigen Freitag (8. November 2019) steht nun die Schadenshöhe fest: ein Hundeleben und 20.000 Euro.

Bei einem Brand in der Kleingartenanlage An der Nette sind heute Morgen eine Frau leicht und ein Hund tödlich verletzt worden. Die 58-Jährige nächtigte in ihrem Wohnwagen und wurde gegen 05:50 Uhr vom Gebell ihrer beiden Hunde geweckt. Die Osnabrückerin bemerkte dann Flammen im festen Vorbau des Wohnwagens und versuchte noch, den Brand mit eigenen Mitteln zu löschen. Ihre Bemühungen misslangen jedoch, und das Feuer griff auf den gesamten Vorbau und Teile des Wohnwagens über. Letztendlich konnte die alarmierte Feuerwehr den Vorbau nicht mehr retten, und auch der Wohnwagen wurde durch die Flammen erheblich beschädigt. Die 58-Jährige zog sich bei dem Brand leichte Verletzungen zu, einer ihrer beiden Hunde überlebte das Feuer nicht. Die Polizei nahm noch während der Löscharbeiten die Ermittlungen auf und geht aktuell davon aus, dass die Brandursache im Bereich eines im Vorbau aufgestellten Holzofens zu suchen ist. Die Schadenshöhe wurde auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.


 


Lesenswert

Schlechte Woche für Autobesitzer – zahlreiche Autos in den Stadtteilen Kalkhügel und Westerberg beschädigt

In der letzten Woche wurden am Donnerstag, Freitag und Samstag (14., 15. und 16. November 2019) zahlreiche PKW durch Unbekannte beschädigt. Die Autos wurden...

Laschet erteilt Gesprächen mit AfD strikte Absage

Foto: Armin Laschet, über dts Düsseldorf (dts) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat Gesprächen der Union mit der AfD eine strikte Absage erteilt. "Es würde...

Grüne kritisieren Digitalpolitik der Bundesregierung

Foto: Computer-Nutzerin, über dts Berlin (dts) - Aus Sicht der Grünen ist die Digitalpolitik des Bundes seit Jahren ein riesiges Chaos an Zuständigkeiten. "Sie...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code