Start Nachrichten Hummels fällt gegen Schweden aus

Hummels fällt gegen Schweden aus

-




Foto: Mats Hummels (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts

Sotschi (dts) – Bei der Fußball-WM in Russland fällt Mats Hummels im Spiel gegen Schweden aus. Das sagte Bundestrainer Jogi Löw am Freitag in Sotschi. Hummels habe sich beim Training den Halswirbel verrenkt und könne vorerst nicht in Kopfballduelle gehen.


Gegen Schweden brauche es jedoch Spieler, die „im Luftkampf“ gut seien, so Löw. Ansonsten sei die Mannschaft in guter körperlicher Verfassung. Die Niederlage gegen Mexiko sei schmerzlich gewesen, aber mittlerweile mental verarbeitet worden. Im Training seien „die richtigen Maßnahmen“ ergriffen worden, um die Fehler aus dem Mexiko-Spiel aufzuarbeiten. Deutschland spielt am Samstag gehen Schweden und sollte gewinnen, um sich noch Chancen auf das Achtelfinale zu erhalten.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

Hofreiter will CO2-Preis von 40 Euro pro Tonne

Foto: Heizkraftwerk, über dts Berlin (dts) - Vor der Beratung der anstehenden Klimabeschlüsse durch den Koalitionsausschuss plädiert der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, für...

Flixbus plant Ausbau von Zugverbindungen

Foto: Flixtrain, über dts München (dts) - Das Fernbus-Unternehmen Flixbus will in Deutschland künftig mehr Züge fahren lassen. "Wir sind super zufrieden, wie sich...

Rufe nach zweiter Amtszeit für Steinmeier

Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Berlin (dts) - Zur Halbzeit von Frank-Walter Steinmeier im Bundespräsidentenamt befürworten Politiker parteiübergreifend eine zweite Amtszeit des Staatsoberhaupts. "Aus...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code