Osnabrück 🎧Hubschraubereinsatz in der Wüste: Polizei Osnabrück suchte nach vermisstem...

Hubschraubereinsatz in der Wüste: Polizei Osnabrück suchte nach vermisstem Mann

-

Am Sonntag, den 4. Oktober 2020, wurde ein Bewohner des Bischof-Lilje-Altenzentrums als vermisst gemeldet. Die Polizei Osnabrück konnte ihn am späten Abend mittels Hubschrauber unweit des Altenzentrums auffinden.

Der 87-Jährige wurde zuletzt am Sonntagvormittag gesehen und schon kurz darauf als vermisst gemeldet. Die Polizei Osnabrück leitete daraufhin eine Suchaktion ein: über Rundfunk und Soziale Medien wurden Osnabrücker dazu aufgefordert, ihre Augen nach dem Senioren offen zu halten. Erst am späten Abend konnte der 87-Jährige mithilfe eines Hubschraubers bei den Gleisen am Kleingartengebiet der Deutschen Scholle gefunden werden. Er war zwar stark unterkühlt, aber unverletzt und ansprechbar. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Tatjana Rykov
Tatjana Rykov ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikantin und inzwischen als feste Mitarbeiterin, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück sucht Zeugen nach Einbruch in Sutthausen

Symbolbild Polizei Am Montag, den 25. Oktober 2021 kam es zu einem Einbruch in Sutthausen. Es ist soweit noch unklar,...

Zoo Osnabrück: Neuer Look und neue Technik für die Fische

Koord Janssen, Managing Director bei Tetra, Stefan Bramkamp, Tierpfleger und Revierleiter im „Tetra-Aquarium“ und Tobias Klumpe, zoologische Leitung im...




Kräftige Gewinne im DAX – Energiewerte vorn

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Dienstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der...

Nach tödlichen Schüssen am Filmset Ermittlungen auf Hochtouren

Foto: US-Polizeiauto, über dts Santa Fe (dts) - Nach den tödlichen Schüssen an einem Filmset im US-Bundesstaat New Mexico...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen