Deutschland & die Welt Hongkong-Proteste: China verhängt Sanktionen gegen USA

Hongkong-Proteste: China verhängt Sanktionen gegen USA

-




Foto: Chinesische Flagge, über dts

Peking (dts) – Die chinesische Regierung hat wegen der Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong Sanktionen gegen die USA verhängt. US-Kriegsschiffe dürften nicht mehr in Hongkong stoppen, teilte das chinesische Außenministerium am Montag in Peking mit. Des Weiteren seien Maßnahmen gegen US-Nichtregierungsorganisationen geplant, darunter unter anderem “Human Rights Watch” sowie “Freedom House”.

Die Sanktionen sollen “ab sofort” gelten, so das Außenministerium weiter. China hatte bereits in der vergangenen Woche angekündigt, auf US-Gesetze zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong mit starken Gegenmaßnahmen reagieren zu wollen. Die Regierung in Peking hatte den USA vorgeworfen, sich in nationale Angelegenheiten einzumischen.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Werder Bremen-Fanclub “Ahoi-Crew 05” aus Osnabrück ernennt drei Ehrenmitglieder

Unter Berücksichtigung der aktuellen Umstände fand jetzt die diesjährige Jahreshauptversammlung der „Ahoi Crew 05“ statt. Anders als üblich trafen...

Weiterer Anstieg der Corona-Zahlen in der Region Osnabrück

Die Zahl der Corona-Fälle steigt sowohl im Stadtgebiet als auch im Landkreis weiterhin an. Mehr als die Hälfte der aktuellen Fälle...

DAX startet leicht im Plus – Telekom und RWE vorne

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst leichte...

FDP lehnt neuen Lockdown ab

Foto: Wegen Coronakrise geschlossener Laden, über dts Berlin (dts) - Als Reaktion auf die steigende Zahl bestätigter Corona-Fälle in...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen