Osnabrück Hoch hinaus im Nettetal: Kletterwald Osnabrück nimmt Betrieb wieder...

Hoch hinaus im Nettetal: Kletterwald Osnabrück nimmt Betrieb wieder auf

-

Der Kletterwald Osnabrück im Nettetal durfte am 15. Mai 2020 wieder öffnen. / Foto: Ulrike Lehnisch (LuxTeufelsWild).

Seit Freitag, dem 15. Mai 2020, gibt es nach der Corona-Pause wieder eine Freizeitbeschäftigung mehr in Osnabrück: Der Kletterwald im Nettetal durfte unter Beachtung der Abstands- und Hygienevorschriften wieder öffnen.

“Die ersten drei Tage nach der Öffnung liefen auf jeden Fall gut und unsere Besucher freuen sich wieder aus ihren eigenen vier Wänden zu kommen und zu klettern”, erzählt Melanie Schwarz, Marketingbeauftrage der Teammotion UG & Co. KG. Ganz unbeschwert ist das Klettern allerdings noch nicht: Gesundheitsschutz und damit auch die Beachtung von Hygiene- sowie Abstandsregelungen steht immer im Vordergrund.

Eine Plattform frei

Inklusive Trainer dürfen sich 80 Personen auf dem Gelände des Kletterwaldes aufhalten, weshalb die Möglichkeit einer Vorab-Reservierung besteht. Mit einem manuellen Zählsystem sind die Mitarbeiter von Teammotion allerdings auch auf spontane Besucher vorbereitet. Klettergurte werden nach jeder Benutzung desinfiziert und müssen eigenständig unter professioneller Anleitung angelegt werden. Auch in der Höhe gelten einige Regeln: Mindestens eine Kletterplattform muss zwischen zwei Gruppen freigehalten werden, um einen Abstand von 1,5 Metern zu gewährleisten. Eine weitere Hürde ist die Maskenpflicht, die momentan auch während des Kletterns besteht. “Wir stehen im regen Kontakt mit dem Ordnungsamt und versuchen die Maßnahmen stetig zu optimieren. So soll die Maskenpflicht in der Höhe demnächst geändert werden, denn die Einhaltung eines Sicherheitsabstands ist durch die Plattformen grundsätzlich gewährleistet”, so Schwarz. Am ersten Wochenende nach der langen Schließung zeigten sich die kletterfreudigen Besucher einsichtig und nutzten gerne die Abwechslung in der Natur.


Tatjana Rykov
Tatjana Rykov ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikantin und inzwischen als feste Mitarbeiterin, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

Anmeldepflicht für religiöse Zusammenkünfte mit mehr als 10 Teilnehmern – Stadt Osnabrück bietet Online-Formular an

Ab dem heutigen Montag, den 25. Januar 2021, gilt die neue Corona-Verordnung für Niedersachsen. Religiöse Zusammenkünfte sind weiterhin erlaubt,...

“Märchendosen” an Bewohner der Alteneinrichtungen der Evangelischen Stiftungen Osnabrück verteilt

Die Evangelischen Stiftungen Osnabrück setzen in der Zeit der Corona-Pandemie und des Lockdowns ein Zeichen der Hoffnung. 800 kleine...

KMK-Chefin fordert von Schulen “Angebote” in den Sommerferien

Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Berlin (dts) - Die Vorsitzende der Kultusministerkonferenz (KMK), Britta Ernst (SPD),...

DAX startet vor Ifo-Daten Erholungsversuch – Autowerte stark

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Der DAX ist am Montag verhalten freundlich in den Handel gestartet,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen